IG Metall Ostbrandenburg
http://www.igmetall-ostbrandenburg.de/aktuelles/
26.04.2018, 08:04 Uhr

Meldungen

Tag der Arbeit – 1. Mai 2018

Maifeier auf der Insel in Eisenhüttenstadt und weitere Veranstaltungen in Ostbrandenburg

  • 25.04.2018
  • Aktuelles

Die IG Metall lädt auch 2018 wieder alle Eisenhüttenstädter und deren Gäste am Tag der Arbeit zur traditionellen Mai-Feier auf die Insel ein. Daneben finden in der Region Ostbrandenburg weitere zahlreiche Kundgebungen, Demonstrationen und Familienfeste zum 1. Mai statt.

mehr...

Kampf um Tarifbindung bei Boryszew in Prenzlau

Ab jetzt wird gehandelt! Zum Auftakt informierte eine Flugblattaktion die Beschäftigten

  • 24.04.2018
  • Aktuelles

Die Beschäftigten bei Boryszew in Prenzlau kämpfen weiter für ihre Tarifbindung. Ihre Geduld mit dem Arbeitgeber aber hat nun ein Ende gefunden. Diese Botschaft verkündeten sie am Montag, als sie ihr neues Flugblatt an die Kolleginnen und Kollegen des Automobilzulieferers verteilten. Die Geschäftsführung verweigert Tarifverhandlungen mit der IG Metall.

mehr...

Bezirkskonferenz

Ministerpräsident Woidke: Starke Tarifbindung von Unternehmen ist wichtig

  • 20.04.2018
  • Aktuelles

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat sich auf der Bezirkskonferenz der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen am Donnerstag in Potsdam für eine starke Tarifbindung der Unternehmen ausgesprochen. Außerdem betonte er, dass es höchste Zeit sei, die bestehenden Ost-West-Unterschiede in den Arbeitsbedingungen zu korrigieren.

mehr...

Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

"Prägnant" beleuchtet den Koalitionsvertrag im Bund aus ostdeutscher Perspektive

  • 12.04.2018
  • Aktuelles

Der neue Newsletter „Prägnant“ zur Wirtschafts- und Strukturpolitik beleuchtet in der ersten Ausgabe die Arbeit der Großen Koalition im Bund. Welche politischen Inhalte des neuen Koalitionsvertrags tragen für Metallerinnen und Metaller besonders in Berlin, Brandenburg und Sachsen zu einer Verbesserung ihrer Lebenssituation bei?

mehr...

Entgelterhöhung in der Metall- und Elektroindustrie

Ab April gibt's ein Plus von 4,3 Prozent

  • 03.04.2018
  • Aktuelles

Mehr Geld im Portemonnaie: Ab April steigen die Entgelte und Ausbildungsvergütungen in der Metall- und Elektroindustrie um 4,3 Prozent. Im März gab es bereits eine Einmalzahlung von 100 Euro und für Auszubildende 70 Euro.

mehr...


Drucken Drucken