IG Metall Ostbrandenburg
http://www.igmetall-ostbrandenburg.de/aktuelles/
19.01.2018, 17:01 Uhr

Meldungen

Im Gespräch mit dem 1. Bevollmächtigten, Peter Ernsdorf!

Die Attraktivität der Region im Blick

  • 19.01.2018
  • Aktuelles

Betriebsräte und Tarifbindung für mehr Demokratie und Gerechtigkeit: Peter Ernsdorf, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ostbrandenburg, blickt im Interview mit der Metallzeitung auf 2017 zurück und nennt Herausforderungen für die Zukunft. 2017 ist Geschichte.

mehr...

2018

Betriebsratswahlen 2018

  • 19.01.2018
  • Aktuelles

In der Zeit vom 1. März bis zum 31. Mai finden die regulären Betriebsratswahlen statt. Aber auch außerhalb des regulären Zeitraums können Neuwahlen stattfinden, wenn zum Beispiel ein Betriebsrat zurücktritt oder aber kein Betriebsrat existiert und erstmals in einem Betrieb eine Betriebsrat gewählt werden soll.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2018

Beschäftigte von Kocks Ardelt und TK Rothe Erde im Warnstreik

  • 18.01.2018
  • Aktuelles

Die Warnstreikwelle hat auch den Bereich der IG Metall-Geschäftsstelle Ostbrandenburg erreicht. Rund 100 Beschäftigte von Kocks Ardelt Kranbau und TK Rothe Erde haben am Mittwoch in Eberswalde vorübergehend ihre Arbeit niedergelegt, um gemeinsam für ihre Forderungen in der laufenden Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie zu kämpfen.

mehr...

TV-Dokumentation auf Arte

Film zeigt Konflikt zwischen chinesischem Management und Belegschaft bei Astronergy

  • 15.01.2018
  • Aktuelles

„Der chinesische Geschäftsführer regiert. Diskussionen sind unerwünscht.“ So fasst eine Dokumentation des Fernsehsenders Arte die Situation beim Solarhersteller Astronergy in Frankfurt/Oder zusammen, in der auch Betriebsratsvorsitzender Harald Frick zu Wort kommt.

mehr...

Es geht um mehr!

Tarifpolitik bestimmt Arbeits- und Leistungsbedingungen

  • 14.12.2017
  • Aktuelles

Die tarifpolitischen Herausforderungen in der Fläche sind Kerngeschäft in Ostbrandenburg. In Mitgliedsunternehmen des Verbands der Metall- und Elektroindustrie Berlin-Brandenburg war der Tarifkonflikt bereits vor der ersten Verhandlung offensichtlich. Nach Ende der Friedenspflicht wird es im Januar 2018, zum Beispiel auch bei TK Rothe Erde und Kocks Ardelt Kranbau Eberswalde, nur mit wirkungsvollen Warnstreiks zu verhandlungsfähigen Angeboten der Arbeitgeber kommen.

mehr...


Drucken Drucken