IG Metall Ostbrandenburg
https://www.igmetall-ostbrandenburg.de/aktuelles/corona-virus-mitbestimmung/seite/3/
20.06.2021, 00:06 Uhr

Die wichtigsten Hilfen zum Thema "Corona-Virus"

Hinweise & Rechtliches für Betriebsräte und JAV

Hinweise für Mitglieder, Beschäftigte und Auszubildende

Corona - Aktivitäten von Staat und Behörden


Aktuelle Meldungen rund um Corona-Virus & Mitbestimmung

CORONA-VIRUS | TEXTILE DIENSTE SIND SYSTEMRELEVANT!

Nächster Teilerfolg! Land Brandenburg stuft Wäschereien als systemrelevant ein!

  • 29.04.2020
  • Politik und Gesellschaft, Aktuelles, Textile Branchen, "Corona-Virus" & Mitbestimmung

Auf Druck der IG Metall wurden zahlreiche Kolleginnen und Kollegen, die in der der Branche der Textilen Dienstleister arbeiten, vielerorts schon länger als systemrelevant eingestuft. Die IG Metall Ostbrandenburg forderte die Landesregierung auf, die Systemrelevanz auch hier an sämtlichen Standorten der Branche anzuerkennen und für alle dort tätigen Kolleginnen und Kollegen eine verbindliche Notfallbetreuung ihrer Kinder zu ermöglichen. Dieser Forderung kam das Land nun in Teilen nacht und stuft zumindest die Textilen Dienstleister, die für den Medizinischen- oder Pfelegbereich tätig sind, als Systemrelvant ein. Unsere Forderung und was das nun bedeutet lest ihr hier.

mehr...

CORONAVIRUS | FORTBILDUNG FÜR BETRIEBSRÄTE UND AKTIVE

+++Aktualisiert+++ IG Metall bietet auch weiterhin Online-Seminare für alle Mitglieder an

  • 24.04.2020
  • Bildung, Aktuelles, "Corona-Virus" & Mitbestimmung

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie können geplante Bildungsseminare zwar nicht stattfinden, aber der Bedarf an Bildungsangeboten zu verschiedenen Themen ist dringend. Für Metallerinnen und Metaller bieten die Bildungszentren der IG Metall deshalb Online-Seminare zu aktuellen Fragen und Themen an. Im digitalen Bildungsprogramm findet ihr Themen, Zeiten und die Anmeldung.

mehr...

CORONA - VIRUS | VERBESSERUNG BEIM KURZARBEITERGELD

Druck der IG Metall zeigt Erfolg – Nach wochenlangem Druck der Gewerkschaften erhöht die Regierungskoalition das Kurzarbeitergeld. Wir erklären, was das für Beschäftigte bedeutet und wie lange die neue Regelung gilt.

  • 23.04.2020
  • Politik und Gesellschaft, Mitglieder, Aktuelles, "Corona-Virus" & Mitbestimmung, Vertrauensleute

60 Prozent vom normalen Netto: Mit dem bisherigen Kurzarbeitergeld kommen viele Beschäftigte kaum über die Runden. IG Metall und Betriebsräte haben deshalb vielerorts Aufzahlungen ausgehandelt, per Tarifvertrag oder per Betriebsvereinbarung. Doch in manchen Branchen haben Tarifverträge und Betriebsräte Seltenheitswert. Dort brauchen die Beschäftigten die Hilfe der Politik.Nach wochenlanger Kampagne der IG Metall haben die Spitzen der Großen Koalition nun reagiert. Das Kurzarbeitergeld wird angehoben.

mehr...

CORONAVIRUS | ARBEITS- UND GESUNDHEITSSCHUTZ

Corona-Prävention: Mit Arbeitsschutzmaßnahmen Beschäftigte im Betrieb schützen!

  • 22.04.2020
  • Recht & Rechtsschutz, Aktuelles, "Corona-Virus" & Mitbestimmung

Für die IG Metall ist klar: In der Corona-Krise hat die Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen höchste Priorität. Seit einigen Wochen schon drängen wir als IG Metall darauf, besondere Schutzmaßnahmen für Beschäftigte im Betrieb umzusetzen. In der letzten Woche haben wir dazu auch nochmals Informiert und dringend geraten, zügig Maßnahmen zu ergreifen. Nun hat das Bundesministerium für Arbeit unsere Forderungen zum großen Teil aufgenommen und beschreibt offiziell Arbeitsschutzmaßnahmen für die Unternehmen. Die wichtigsten Inhalte haben wir euch anbei in unserer Schnellinfo "neuer Arbeitsschutzstandard und Gesundheitsschutz" zusammengefasst und eine Handlungshilfe erarbeitet. Beides steht euch unten als Download bereit.

mehr...

CORONA - VIRUS | KRISENBEWÄLTIGUNG

Geschäftsstelle der IG Metall Ostbrandenburg unterstützt Beschäftigte mit zahlreichen Neuerungen und Hilfsangeboten

  • 17.04.2020
  • Recht & Rechtsschutz, Geschäftsstelle, Aktuelles, "Corona-Virus" & Mitbestimmung

Infolge der Corana-Krise haben zahlreiche Unternehmen in Ostbrandenburg ihren Betrieb mittlerweile eingeschränkt oder eingestellt. Das stellt nicht nur die Beschäftigten und Betriebsräte, sondern auch die Geschäftsstelle der IG Metall Ostbrandenburg vor besondere Herausforderungen. Auf die sprunghafte Nachfrage der Mitglieder nach Unterstützung in dieser Krise reagiert die Geschäftsstelle mit zahlreichen Neuerungen und Hilfsangeboten.

mehr...