IG Metall Ostbrandenburg
https://www.igmetall-ostbrandenburg.de/aktuelles/meldung/auszubildende-und-dual-studierende-waehlen-ihre-interessenvertretungen/
04.12.2020, 21:12 Uhr

Wahlen der Jugend- und Auszubildendenvertretungen

Auszubildende und dual Studierende wählen ihre Interessenvertretungen

  • 18.09.2020
  • Jugend, Aktuelles, Betriebe / Tarif

Unter dem Motto „Jugend- und Auszubildendenvertretung – Mit uns geht was“ finden im Oktober und November 2020 die JAV-Wahlen in den Betrieben in Ostbrandenburg statt. Die JAV ist die Interessenvertretung für Auszubildende, dual Studierende und junge Beschäftigte. Sie kümmert sich gemeinsam mit Betriebsräten und den IG Metall-Mitgliedern in den Betrieben darum, dass die Berufsausbildung gut gelingt.

Bei allen Fragen, die die Ausbildungsbedingungen im Betrieb betreffen, ist die JAV Ansprechpartner und Interessenvertretung für die Auszubildenden. „Eine qualitativ hochwertige Berufsausbildung ist der Grundstein für ein erfolgreiches Erwerbsleben und zunehmend mehr auch der Garant für das erfolgreiche Fortbestehen von Betrieben und Standorten in unserer Region“, sagt Holger Wachsmann, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ostbrandenburg.

Für die Wahl einer JAV braucht es grundsätzlich nur fünf Azubis zu geben und der Betriebsrat muss einen Wahlvorstand bestellen. Die Bestellung erfolgt per Beschluss des Betriebsrates. Sollte dies in eurem Betrieb nicht geschehen sein oder solltet ihr weitere Fragen rund um das Thema Ausbildung haben, meldet euch bitte bei der Geschäftsstelle der IG Metall Ostbrandenburg.

Ansprechpartner ist Jörg Ullrich. Telefon: 0335 – 55 499 20