IG Metall Ostbrandenburg
https://www.igmetall-ostbrandenburg.de/aktuelles/meldung/mitbestimmungsmoeglichkeiten-bei-der-anstehenden-handwerkskammerwahl-online-veranstaltung-mit-exper/
29.07.2021, 05:07 Uhr

Engagierte IG Metall-Mitglieder gesucht

Mitbestimmungsmöglichkeiten bei der anstehenden Handwerkskammerwahl - Online-Veranstaltung mit Experten

  • 19.07.2021
  • Aktuelles

Die Wahlen der Vollversammlung der Handwerkskammer Frankfurt (Oder) stehen unmittelbar an. Wir suchen engagierte Kolleginnen und Kollegen, die dort ihre Ideen rund um das Handwerk einbringen und die Politik der Handwerkskammer (HWK) mitbestimmen möchten. Um die Rolle der Handwerkskammer zu erklären und alle Fragen rund um die bevorstehenden Wahlen zu beantworten, findet diese Woche eine Online-Veranstaltung statt.

Derzeit läuft die heiße Phase der Vorbereitung der Wahl zur Vollversammlung der HWK Frankfurt (Oder). Mitglieder in der Handwerksmammer sind Kollegeginnen und Kollegen sowie Lehrlinge aus Handwerksbetrieben. 

Wir wollen aktive Handwerkerinnen und Handwerker für die Mitarbeit in der Handwerkskammer Ostbrandenburg gewinnen und motivieren, sich für die Interessen der Beschäftigten im Handwerk in der Handwerkskammer zu engagieren.

Am Donnerstag, 22.07.2021, um 19:00 Uhr findet eine Online-Veranstaltung via Zoom zum Thema Handwerkskammerwahlen statt. Der IG Metall-Handwerksexperte Helmut Dittke erklärt, wie Kolleginnen und Kollegen aus Handwerksbetrieben die Politik in der Handwerkskammer mitbestimmen und mitgestalten können.

Im Rahmen der Online-Veranstaltung gibt es ausführliche Infos zu Fragen wie etwa:

Wie kann ich mitmachen?

Wie geht das genau?

Wieviel Zeit muss ich einplanen?

Wie arbeite ich mich ein?

Wie schafft man eine wirkungsvolle Zusammenarbeit?

Oder auch: Wie erklär ich‘s meinem Chef?

 

Um bei der Veranstaltung teilzunehmen, einfach über folgenden Link am 22. Juli um 19:00 Uhr online gehen:

https://igmetall.zoom.us/j/99680283549?pwd=cXFNRVVGYko2a3BXMEp1ckF6ejd3UT09

 

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion und eine rege Teilnahme interessierter IG Metall-Mitglieder.

Nähere Informationen zur Handwerkskammerwahl findet ihr hier.