IG Metall Ostbrandenburg
https://www.igmetall-ostbrandenburg.de/aktuelles/meldung/online-tagung-der-betriebsratsvorsitzenden-in-ostbrandenburg/
09.07.2020, 06:07 Uhr

CORONA -VIRUS | DAMIT WIR AUCH MORGEN GUTE ARBEIT HABEN

Online-Tagung der Betriebsratsvorsitzenden in Ostbrandenburg

  • 03.06.2020
  • Bildung, Aktuelles, "Corona-Virus" & Mitbestimmung

Die Geschäftsstelle der IG Metall Ostbrandenburg veranstaltete kürzlich die erste Online-Tagung mit Betriebsratsvorsitzenden aus der Region. In der Videokonferenz erörterten die zugeschalteten Betriebsratsvorsitzenden die Folgen der Corona-Krise für die Beschäftigten und tauschten sich über die aktuelle Lage in ihren jeweiligen Betrieben. Auf Grund der hohen Resonanz gibt es am 18.06.2020 nun die nächste Online-Tagung.

„Die Resonanz auf unsere erste gemeinsame Online-Online war durchweg positiv“, sagt Holger Wachsmann, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ostbrandenburg. „Deshalb möchten wir dieses Format gerne etablieren und planen, künftig regelmäßig  zusammenzukommen und uns auszutauschen.“ Ziel dieses Zusatzangebotes sei eine bessere Vernetzung der Betriebsräte untereinander und der zeitnahe Austausch aktueller Informationen, so Wachsmann. „Deshalb haben wir vor, diese virtuellen Treffen auch nach dem Ende der Pandemie beizubehalten.“

Beim ersten Onlinetreffen informierte Holger Wachsmann die Betriebsräte nach einer kurzen Vorstellungsrunde mit einem Corona-Virus-Update über die neusten Entwicklungen in Folge der Pandemie. Danach stellte die Geschäftsstelle ihre Hilfsangebote für Mitglieder und Betriebsräte in der aktuellen Situation vor. Anschließend diskutierten die Anwesenden, was in den Betrieben zurzeit wie läuft und welche Neuerungen und Schwierigkeiten es dort aktuell gibt.

Ungeachtet der gemeinsamen Videokonferenzen werden die regelmäßigen Treffen des Betriebsrätenetzwerkes in Ostbrandenburg weiterhin wie gewohnt stattfinden. Bei dieser zweitägigen Veranstaltung treffen sich alle Betriebsräte aus dem Einzugsbereich der Geschäftsstelle zwei Mal im Jahr, um gemeinsame Strategien abzustimmen und sich über die Situation in den Betrieben auszutauschen.

Themenschwerpunkte diesmal werden sein:

  • Update: Neuentwicklungen während Corona
    • Aktuelle politische und wirtschaftliche Entwicklungen
    • Bedeutung des Wirtschaftsausschusses in der Krise
  • Aktuelles von der IG Metall Ostbrandenburg
    • Task-Force Zukunft – Wirtschaftlicher Schnellcheck
    • digitale Bildungsangebote
  • Austausch zur Situation in den Betrieben
    • Entwicklungen in den Betrieben
    • Schwierigkeiten
    • Betriebsvereinbarungen und andere Regelungen

ANMELDUNG können bis zum 16.06.2020 an joerg.ullrichdon't want spam(at)igmetall.de oder unter 0335 55 499 20 erfolgen.