IG Metall Ostbrandenburg
https://www.igmetall-ostbrandenburg.de/aktuelles/meldungsarchiv/datumFilter/2018/06/
17.06.2019, 03:06 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Kampf um Tarifbindung

Etappenziel erreicht! Boryszew-Geschäftsführung zu Tarifverhandlungen für die Beschäftigten in Prenzlau bereit

  • 27.06.2018
  • Aktuelles, Boryszew Oberflächentechnik

Die Geschäftsführung von Boryszew in Prenzlau ist zu Tarifverhandlungen mit der IG Metall für die Beschäftigten des Automobilzulieferers bereit. Das hat sie der IG Metall am Montagabend, 25. Juni, mitgeteilt. Die Tarifverhandlungen sollen Anfang September geführt werden. Schon im Juli will sich die Geschäftsführung zu vorbereitenden Gesprächen mit der IG Metall treffen. Per Flugblatt wurden die Kolleginnen und Kollegen ab Dienstagnachmittag, 26. Juni, über den ersten Erfolg, den ihr engagierter Einsatz im Kampf um die Tarifbindung gezeigt hat, informiert.

mehr...

Kampf um Tarifbindung

Persönliche Übergabe der erneuten Verhandlungsaufforderung bei Boryszew in Prenzlau

  • 21.06.2018
  • Aktuelles, Boryszew Oberflächentechnik

Die erneute Verhandlungsaufforderung für die Tarifbindung der Boryszew-Beschäftigten in Prenzlau ist übergeben. Persönlich haben Mitglieder der betrieblichen Tarifkommission und Peter Ernsdorf, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ostbrandenburg, das Schreiben am Donnerstag, 21. Juni, dem polnischen Vorstand und der Geschäftsführung in Prenzlau überreicht.

mehr...

Kampf um Tarifbindung

Boryszew-Beschäftigte in Prenzlau informieren mit Flugblatt über die nächsten Schritte

  • 21.06.2018
  • Aktuelles, Boryszew Oberflächentechnik

Der Vorstand der Boryszew-Gruppe aus Polen und die Geschäftsführung in Prenzlau kommen am Donnerstag, 21. Juni, mit SPD-Kommunal-, Landes- und Bundespolitikern zu Gesprächen im Prenzlauer Werk zusammen. Anschließend tritt die Arbeitnehmervertretung mit den Politikern in den Dialog. Im Vorfeld dieser Gespräche haben die Aktiven bei Boryszew ein neues Flugblatt an die Kolleginnen und Kollegen verteilt, mit dem sie über die nächsten Schritte informieren.

mehr...

Tarife

Tarifkommissionen: Metall-Tarifvertrag 2018 wirkt! Gespräche zur Arbeitszeit-Angleichung

  • 21.06.2018
  • Aktuelles

Der Metall-Tarifvertrag 2018 wird derzeit flächendeckend umgesetzt. Ab April erhöhten sich die Entgelte um 4,3 Prozent. Jetzt geht es darum, die Ansprüche auf verkürzte Vollzeit und tarifliche Freistellungszeit anzumelden. Für den Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen ist darüber hinaus wichtig: Die Gespräche mit den Arbeitgebern zur Ost-West-Angleichung der Arbeitszeit haben begonnen.

mehr...

Rechtsfall

Gerichtsurteil: Rassistische Posts rechtfertigen Kündigung

  • 18.06.2018
  • Aktuelles

Rassistische und menschenverachtende Äußerungen auf Facebook berechtigen den Arbeitgeber, das Arbeitsverhältnis fristlos zu kündigen. Das hat das Landesarbeitsgericht in Sachsen klargestellt. Solche Kommentare sind nicht durch die Meinungsfreiheit gedeckt.

mehr...

Sport und Spaß

23. IG Metall-Sportfest in Eisenhüttenstadt

  • 15.06.2018
  • Aktuelles, Bildergalerie

In zwei Mannschaftssportarten haben Teams aus den Betrieben am Dienstag, 12. Juni, beim 23. IG Metall-Sportfest auf dem Waldplatz des FC Eisenhüttenstadt um den Sieg gekämpft. Allerdings stand – wie in den Vorjahren auch – neben allem sportlichem Ehrgeiz beim Fußball und beim Volleyball der Spaß im Vordergrund.

mehr...

Betriebsräteempfang 2018

"Betriebsräte und mehr Mitbestimmung der Beschäftigten in den Unternehmen stärken die Attraktivität der Region"

  • 13.06.2018
  • Aktuelles

Kennenlernen, Austausch und Vernetzung: Neu und wiedergewählte Betriebsrätinnen und Betriebsräte aus vier Landkreisen und der Stadt Frankfurt (Oder) haben am Freitag, 8. Juni, am Betriebsräteempfang der IG Metall Ostbrandenburg teilgenommen. Auch Gäste aus Politik und der IG Metall-Bezirksleiter für Berlin-Brandenburg-Sachsen, Olivier Höbel, ließen es sich nicht nehmen, mit den Interessenvertreterinnen und -vertretern ins Gespräch zu kommen.

mehr...

Kampf um Tarifbindung

Boryszew-Beschäftigte in Prenzlau: "Wir lassen uns nicht abspeisen! Wir kämpfen weiter!"

  • 12.06.2018
  • Aktuelles, Boryszew Oberflächentechnik

Nach zwei eindrucksvollen Warnstreiks und einer ernüchternden Belegschaftsversammlung lautet die Devise bei Boryszew-Oberflächentechnik Deutschland in Prenzlau: "Wir kämpfen weiter für unsere legitime Forderung nach einem Tarifvertrag! Entschlossener und geschlossener denn je!" Das ist die Kernbotschaft des neuen Flugblatts, das die Kolleginnen und Kollegen seit Montag, 11. Juni, beim polnischen Automobilzulieferer verteilen.

mehr...

Kompass vom 22. bis 24. Juni 2018

Jetzt anmelden zum Kompass-Workshop

  • 04.06.2018
  • Aktuelles

Drei spannende Themen bietet der Kompass-Workshop vom 22. bis 24. Juni 2018. Vertrauensleute, Betriebsrätinnen und Betriebsräte sind eingeladen nach Berlin. Wie setzen wir das Tarifergebnis der Metall- und Elektroindustrie um? Was setzen wir gemeinsam dem Rechtspopulismus entgegen? Wie setzen wir uns für faire Bedingungen in der Leiharbeit ein?

mehr...

Drucken Drucken