IG Metall Ostbrandenburg
https://www.igmetall-ostbrandenburg.de/aktuelles/meldungsarchiv/datumFilter/2020/01/
05.06.2020, 19:06 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Metall-Tarifrunde 2020

"Wir gestalten die Zukunft!"

  • 28.01.2020
  • Aktuelles

Die Mitglieder der Tarifkommissionen für die Metall- und Elektroindustrie in Berlin, Brandenburg und Sachsen sehen in der Tarifrunde 2020 die Chance, neben einer angemessenen Entgeltforderung die Herausforderungen einer Arbeitswelt im Wandel für die Beschäftigten zukunftsorientiert zu gestalten. Am 23. Januar diskutierten die Kolleginnen und Kollegen in Berlin entsprechende Forderungen für die anstehende Tarifrunde.

mehr...

Metall-Tarifrunde 2020

Auf zum Tarifauftakt in Leipzig am 14. März!

  • 27.01.2020
  • Aktuelles

Auf nach Leipzig! Dort findet am 14. März der Tarifauftakt für die Metallerinnen und Metaller im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen in der Tarifbewegung 2020 statt. Los geht es um 10 Uhr mit einer Demo vom Hauptbahnhof zur Alten Wollkämmerei. Dort spricht neben anderen auch der Erste Vorsitzende Jörg Hofmann zu den Teilnehmenden.

mehr...

Metall-Tarifrunde 2020

IG Metall schlägt Zukunftspaket vor

  • 24.01.2020
  • Aktuelles, Metall- / Elektro Tarif

Die IG Metall setzt sich für sichere Arbeitsplätze ein. Die Transformation stellt die Industrie vor große Herausforderungen. Viele Arbeitsplätze sind gefährdet. Die IG Metall schlägt den Arbeitgebern ein „Moratorium für einen fairen Wandel“ mit vorgezogenen Verhandlungen über ein Zukunftspaket vor.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2020

Mit neuer Strategie in die Tarifrunde!

  • 17.01.2020
  • Aktuelles

Die Mitglieder der Tarifkommissionen für die Metall- und Elektroindustrie in Berlin, Brandenburg und Sachsen haben am 16. Januar in Berlin intensiv über die Forderungen der Tarifrunde 2020 beraten. Dabei machte Stefan Schaumburg, der neue IG Metall Bezirksleiter Berlin-Brandenburg-Sachsen, deutlich: „Ohne ein Ergebnis in der Angleichung der Arbeitszeit im Osten wird die Tarifrunde nicht beendet.“

mehr...

Abschied

Olivier Höbel verabschiedet sich nach 16 Jahren als Bezirksleiter

  • 15.01.2020
  • Aktuelles

Am 14. Januar legte Olivier Höbel nach 16 Jahren die Leitung des Bezirks Berlin-Brandenburg-Sachsen nieder. Mit einem Brief verabschiedet er sich von allen Kolleginnen und Kollegen im Bezirk.

mehr...

Neue Bezirksleitung für Berlin-Brandenburg-Sachsen

Wechsel in der Bezirksleitung: Stefan Schaumburg leitet den Bezirk bis zum 30. September, dann übernimmt Birgit Dietze

  • 14.01.2020
  • Aktuelles

Der Vorstand der IG Metall hat in seiner Sitzung am Dienstag die Leitung des Bezirks Berlin-Brandenburg-Sachsen neu geregelt. Stefan Schaumburg (58) wird zum kommissarischen Leiter des Bezirks ernannt. Er übernimmt ab 15. Januar bis zum 30. September 2020 kommissarisch die Aufgaben von Olivier Höbel (63). Olivier Höbel hat den Bezirk BBS seit 2004 geleitet und legt diese Funktion zum 14. Januar 2020 auf seinen persönlichen Wunsch aus Altersgründen nieder. Ab 1. Oktober wird Birgit Dietze (46), bislang Erste Bevollmächtigte der Geschäftsstelle Berlin, zur Leiterin des Bezirks Berlin-Brandenburg-Sachsen bestellt.

mehr...

Generationenwechsel an der Spitze

Holger Wachsmann neuer Erster Bevollmächtigter in Ostbrandenburg

  • 02.01.2020
  • Aktuelles aus der Geschäftsstelle, Aktuelles, Stahl | ArcelorMittal Eisenhüttenstadt

Seit Donnerstagmorgen, 2. Januar 2020, leitet ein neuer Erster Bevollmächtigter die IG Metall-Geschäftsstelle Ostbrandenburg: Holger Wachsmann. Wachsmann ist der Nachfolger von Peter Ernsdorf, der die Geschäftsstelle Ostbrandenburg seit dem Jahr 2000 führte.

mehr...