IG Metall Ostbrandenburg
https://www.igmetall-ostbrandenburg.de/aktuelles/meldungsarchiv/datumFilter/2020/04/seite/2/
16.10.2021, 14:10 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

TARIFVERHANDLUNGEN | GERICHTSURTEIL

Der Tarifvertrag gilt! - Boryszew muss zahlen.

  • 20.04.2020
  • Recht & Rechtsschutz, Aktuelles, Haustarifverträge, Boryszew Oberflächentechnik

Im Konflikt mit der Boryszew Oberflächentechnik Deutschland GmbH in Prenzlau über die Zahlung von vereinbarten Entgelterhöhungen und Leistungszulagen hat die IG Metall Ostbrandenburg vor dem Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg einen großen Erfolg für die Beschäftigten erzielt: Der Arbeitgeber muss zahlen! In der ersten Instanz hatte das Arbeitsgericht Eberswalde die Klagen der IG Metall-Mitglieder noch abgewiesen.

mehr...

ArcelorMittal in Eisenhüttenstadt

1000 Euro zusätzlich für alle Vollzeitbeschäftigten

  • 20.04.2020
  • Aktuelles, Stahlindustrie

IG Metall und Arbeitgeber bei ArcelorMittal in Eisenhüttenstadt haben eine Einigung über die im Tarifvertrag vereinbarte, zusätzliche tarifliche Bezahlung von 1000 Euro erzielt. Diese sieht wie folgt aus: Sämtliche Kolleginnen und Kollegen, die Vollzeit arbeiten, erhalten jährlich 1000 Euro zusätzlich – und zwar unabhängig davon, ob sie 32 oder 35 Stunden in der Woche arbeiten.

mehr...

CORONA - VIRUS | KRISENBEWÄLTIGUNG

Geschäftsstelle der IG Metall Ostbrandenburg unterstützt Beschäftigte mit zahlreichen Neuerungen und Hilfsangeboten

  • 17.04.2020
  • Recht & Rechtsschutz, Geschäftsstelle, Aktuelles, "Corona-Virus" & Mitbestimmung

Infolge der Corana-Krise haben zahlreiche Unternehmen in Ostbrandenburg ihren Betrieb mittlerweile eingeschränkt oder eingestellt. Das stellt nicht nur die Beschäftigten und Betriebsräte, sondern auch die Geschäftsstelle der IG Metall Ostbrandenburg vor besondere Herausforderungen. Auf die sprunghafte Nachfrage der Mitglieder nach Unterstützung in dieser Krise reagiert die Geschäftsstelle mit zahlreichen Neuerungen und Hilfsangeboten.

mehr...

CORONA - VIRUS | Petition der IG Metall Jugend

Unterstützt die Jugendforderung für Sicherstellung guter Ausbildung auch in der Corona-Krise!

  • 16.04.2020
  • Politik und Gesellschaft, Jugend, Aktuelles

Der sichere Abschluss der beruflichen Ausbildung muss auch in Krisenzeiten Priorität haben. Die Gewerkschaftsjugend stellt klare Forderungen an die Politik, die Arbeitgeber und weitere Akteure der beruflichen Bildung.

mehr...

CORONA - VIRUS |Wirtschafts- und Strukturpolitik

"Gemeinsam solidarisch durch die Krise

  • 15.04.2020
  • Politik und Gesellschaft, Aktuelles

Stillstehende Produktionsbänder, geschlossene Geschäfte, Kitas und Schulen, leere Plätze und Straßen: Die Corona-Pandemie stellt große Teile der Wirtschaft und Gesellschaft vor extreme Herausforderungen. Die neue Ausgabe des bezirklichen Newsletters für Wirtschafts-, Struktur- und Sozialpolitik „prägnant“ widmet sich dieser außergewöhnlichen Situation, die das Coronavirus verursacht hat.

mehr...

CORONA - VIRUS | Hinzuverdienst

Erhöhung der Verdienstgrenze bei vorgezogenen Altersrenten für 2020

  • 15.04.2020
  • Recht & Rechtsschutz, Aktuelles, "Corona-Virus" & Mitbestimmung, AGA

Seniorinnen und Senioren können in diesem Jahr deutlich mehr hinzuverdienen als bisher. Die Hinzuverdienstgrenze steigt von 6300 Euro auf 44.590 Euro im Jahr. Diese Regelung gilt nur für das Jahr 2020. Jahreseinkünfte bis zu dieser Höhe führen somit nicht zu einer Kürzung der vorgezogenen Altersrente. Die Maßnahme soll Personalengpässen, die durch die Corona-Krise entstehen, entgegenwirken.

mehr...

Digitale Konferenz

Utopie-Konferenz: IG Metall Jugend im Bezirk träumt sich am 17. April in die Zukunft

  • 08.04.2020
  • Bildung, Jugend, Aktuelles

Wie sieht die Welt in zehn Jahren aus? Die Jugend des IG Metall-Bezirks Berlin-Brandenburg-Sachsen blickt am 17. April auf ihrer Utopie-Konferenz in das Jahr 2030. Was verändert sich durch die Pandemie? Welche Chancen sehen wir in der Krise?

mehr...

CORONA-VIRUS | RECHTE VON AZUBIS UND JAV

Aktuelle rechtliche Infos rund um das Corona-Virus und die Auswirkungen auf die Ausbildung und das duale Studium

  • 07.04.2020
  • Recht & Rechtsschutz, Jugend, Aktuelles, "Corona-Virus" & Mitbestimmung

Auszubildende und dual Studierende haben viele Fragen rund um das Coronavirus. Hier sammeln wir für euch, aktuelle Infos zu häufig gestellten Fragen. Diese Meldung wird regelmäßig aktualisiert und mit neuen Fragen und Antworten gefüllt. Wenn ihr weitere Fragen habt, dann wendet Euch bitte an Euren Betriebsrat, die Jugend- und Auszubildendenvertretung und an uns, Eure IG Metall Ostbrandenburg.

mehr...

Corona-Krise

Helden des Alltags: die Stahlwerker

  • 03.04.2020
  • Aktuelles, Stahlindustrie

Krankenpfleger, Kassierer im Supermarkt, Polizisten – diese Berufsgruppen werden zurzeit von den Medien und der Öffentlichkeit oft als Helden des Alltags gepriesen: zurecht. Häufig vergessen werden allerdings die vielen Stahlwerker. Dabei sind sie es, die den Ofen im wahrsten Sinne des Wortes am Laufen halten. So wie zum Beispiel die Kollegen im Stahlwerk ArcelorMittal in Eisenhüttenstadt.

mehr...

CORONA - VIRUS | GESUNDHEITSSCHUTZ IM BETRIEB

Corona-Schutz im Betrieb

  • 02.04.2020
  • Recht & Rechtsschutz, Aktuelles, "Corona-Virus" & Mitbestimmung

Zum Schutz vor dem Coronavirus gehen derzeit viele Kolleginnen und Kollegen ins Homeoffice. Doch was ist mit Beschäftigten, die ihre Arbeit im Betrieb erledigen müssen? Auch sie müssen wirkungsvoll vor einer Infektion mit dem Coronavirus geschützt werden. Maßnahmen müssen zügig ergriffen werden.

mehr...