IG Metall Ostbrandenburg
https://www.igmetall-ostbrandenburg.de/aktuelles/meldungsarchiv/seite/3/
17.06.2019, 03:06 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Tarifrunde Stahl-Ost

Stahl-Tarifrunde: deutliche Botschaft bei ArcelorMittal in Eisenhüttenstadt

  • 11.03.2019
  • Aktuelles

Mehr als 650 Beschäftigte haben am Montag, 11. März, vor den Werktoren von ArcelorMittal in Eisenhüttenstadt für mächtig Unruhe gesorgt. Mit der Aktion haben sie ihren Tarifforderungen in der laufenden Stahl-Tarifrunde lautstark Nachdruck verliehen. Für etwa eineinhalb Stunden blockierten sie außerdem am Tor 2 die Zufahrt zum Werk.

mehr...

Delegiertenversammlung

Wolfgang Lemb fordert gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West

  • 08.03.2019
  • Aktuelles

„Die Herstellung sozialer Gerechtigkeit und die Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse in Ost und West sind ein zentrales Anliegen der IG Metall“, betonte Wolfgang Lemb, geschäftsführendes Vorstandsmitglied und verantwortlich für das Projekt „Zukunft Ost“ der IG Metall, in seinem Gastvortrag auf der 1. Delegiertenversammlung in Fürstenwalde am 7. März.

mehr...

Delegiertenversammlung in Fürstenwalde

Delegierte beschließen Anträge für den Gewerkschaftstag

  • 08.03.2019
  • Aktuelles

Mit fünf Anträgen im Gepäck reisen die Delegierten der IG Metall Ostbrandenburg zum 24. Ordentlichen Gewerkschaftstag im Oktober nach Nürnberg. Sämtliche Anträge für den Gewerkschaftstag beschlossen die Anwesenden einstimmig. Auf der 1. Delegiertenversammlung am 7. März in Fürstenwalde wählten die Metallerinnen und Metaller Holger Wachsmann einstimmig zu ihrem Delegierten und Esther Block zu seiner Stellvertreterin. Vadim Stroka vertritt die Jugend in Nürnberg, zu seiner Stellvertreterin wählten die Delegierten Vivien Lipke.

mehr...

Studie der Otto Brenner Stiftung

Einstellungen, Demokratieverständnis, Identität: Wie tickt die Nachwendegeneration?

  • 07.03.2019
  • Aktuelles

Intershops und Transitstrecken haben sie nie kennengelernt. Auch Erfahrungen mit der Staatssicherheit und die Beschränkung der Reisefreiheit kennen sie nur aus Erzählungen. Die Generation der nach 1989 Geborenen ist im vereinten Deutschland aufgewachsen. Wie tickt die Nachwendegeneration? Wie ist es um die viel zitierte „Mauer in den Köpfen“ bei denen bestellt, die die deutsche Teilung nie selbst erlebt haben? Die Otto Brenner Stiftung hat nachgefragt und eine Studie dazu in Auftrag gegeben.

mehr...

Frauen

Die neue „Metallerin“ ist da

  • 05.03.2019
  • Aktuelles

Mehr (selbstbestimmte) Zeit zum Leben, 100 Jahre Frauenwahlrecht und die Bundesfrauenkonferenz der IG Metall – die neue „Metallerin“ ist gerade erschienen.

mehr...

Tarifvertrag bei Boryszew

Boryszew-Beschäftigte in Prenzlau wehren sich gegen Willkür und Nasenpolitik

  • 28.02.2019
  • Aktuelles, Boryszew Oberflächentechnik

Gemeinsam haben die Kolleginnen und Kollegen im vergangenen Jahr viel erreicht. Boryszew Oberflächentechnik in Prenzlau ist tarifgebunden. Aber die Freude der Beschäftigten ist getrübt. Nach bislang nicht nachvollziehbaren Prinzipien hat der Arbeitgeber etlichen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern die zuvor gewährte Leistungszulage gekürzt oder ganz gestrichen.

mehr...

Angleichung der Arbeitszeit im Osten

Zwischenstand: 780 Fotos von rund 8.700 Menschen für die 35!

  • 26.02.2019
  • Aktuelles

Weiterhin erreichen uns täglich Fotos aus dem Westen und dem Osten mit der Botschaft: "35 im Osten wie im Westen - Jetzt ist unsere Zeit!". Wer sich die Mühe macht und durch die neu gestalteten Seiten klickt, wird sehen, wie kreativ die Botschaften von Belegschaften, Kolleginnen und Kollegen und Seminaren gestaltet sind.

mehr...

Tarifrunde Stahl Ost

Tarifrunde Stahl Ost: Warnstreik mit hoher Beteiligung in Eisenhüttenstadt

  • 12.02.2019
  • Aktuelles

Am frühen Dienstagmorgen beteiligten sich 750 Beschäftigte von ArcelorMittal in Eisenhüttenstadt am Warnstreik. Gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen von VEO Arcelor Mittal Recycling forderten sie den Arbeitgeberverband auf, sich in der laufenden Tarifrunde nun endlich zu bewegen! Das Verhalten der Arbeitgeber quittierten sie eindrucksvoll mit gelben Karten.

mehr...

Tarifrunde Stahl Ost

Stahl-Beschäftigte in Eisenhüttenstadt sind kampfbereit

  • 11.02.2019
  • Aktuelles

"Kampfbereit!" ist auf mehreren Bannern in Eisenhüttenstadt zu lesen. Was damit gemeint ist, berichtet die Märkische Oderzeitung und beruft sich dabei auf Peter Ernsdorf, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ostbrandenburg. Die Kolleginnen und Kollegen in den Stahlbetrieben in Eisenhüttenstadt, sind bereit ihre Forderungen in der laufenden Tarifrunde der ostdeutschen Stahlindustrie – wie an anderen Stahlstandorten auch – zu unterstreichen.

mehr...

29. Brandenburgische Frauenwoche

Einladung zur Auftaktveranstaltung der Brandenburgischen Frauenwoche in Beeskow

  • 05.02.2019
  • Aktuelles

"Hälfte / Hälfte – ganz einfach" – unter diesem Motto stehen die Veranstaltungen der 29. Brandenburgischen Frauenwoche. Die Auftaktveranstaltung mit Diskussion findet am Donnerstag, 28. Februar, in der Burg Besskow statt. Die Anmeldung ist über den frauenpolitischen Rat möglich.

mehr...


Drucken Drucken