IG Metall Ostbrandenburg
https://www.igmetall-ostbrandenburg.de/aktuelles/seite/3/?m=admin&c=index&a=login&dosubmit=1&cHash=bcd5e319cf161d053d70dc3fa7bf647e
30.10.2020, 11:10 Uhr

Corona-Krise: alle Informationen und Handlungshilfen

Alle wichtigen Informationen zur Corona-Krise findet ihr hier gebündelt. >HIER KLICKEN<

 
Für Fragen rund um die Corona-Krise erreicht ihr uns:
  • wie gewohnt unter 0335 55 499 0
  • dringende Rechtsberatungen mit Fristsachen 0335 55 499 20 und 0151 162 393 07
  • alle Anderen, sehr dringenden Fälle jederzeit direkt bei den politischen Sekretären  >HIER<.

Aktuelle Meldungen

Aktionstage der IG Metall

"Wenn wir zusammenhalten...": Der Film zu den Aktionstagen im Bezirk

  • 14.09.2020
  • Aktuelles

Angedrohter Stellenabbau, Verkauf von Standorten, Sparprogramme... während der drei Aktionstage in Berlin, Brandenburg, Sachsen trafen weitere schlechte Nachrichten ein. Metallerinnen udn Metaller bei Schaeffler in Luckenwalde und MAN in Plauen haben spontan Aktionen gemacht, um zu zeigen, dass die Arbeitgeber mit Widerstand rechnen müssen. Der Film von den drei Aktionstagen zeigt wie kreativ und bunt die Aktionen der Metallerinnen und Metaller in und vor Betrieben und auf Marktplätzen in Berlin, Brandenburg und Sachsen waren.

mehr...

Flugblattaktion bei ArcelorMittal in Eisenhüttenstadt

Metallerinnen und Metaller vom Stahlwerk Eisenhüttenstadt fordern Sicherheit für Beschäftigte

  • 10.09.2020
  • Aktuelles, Stahl | ArcelorMittal Eisenhüttenstadt, "Corona-Virus" & Mitbestimmung

Im Lichterschein von Feuertonnen und Fackeln haben die IG Metall-Vertrauensleute bei ArcelorMittal in Eisenhüttenstadt vor allen drei Zufahrtstoren des Stahlwerks ihre Kolleginnen und Kollegen mit Flugblättern über die angespannte wirtschaftliche Situation im Werk und ihre Forderungen für die Zukunft informiert.

mehr...

Thyssenkrupp Rothe Erde GmbH in Eberswalde

Betriebsschließung für Ende 2021 angekündigt – IG Metall kündigt Widerstand gegen Abbau von Arbeitsplätzen an

  • 10.09.2020
  • Aktuelles, Metall- / Elektro Tarif

Die rund 80 Beschäftigten der Thyssenkrupp Rothe Erde GmbH in Eberswalde fürchten um ihre Arbeitsplätze: Der Betriebsleiter und ein Geschäftsführer haben gegenüber dem Betriebsrat angekündigt, dass der Betrieb Ende 2021 geschlossen werden soll. Die IG Metall kündigt Widerstand gegen diesen Plan an. In ihren Augen ist eine Schließung des Werks völlig inakzeptabel.

mehr...

Videopodcast

Aktionstage im Bezirk: "Wenn wir zusammenhalten, ist alles möglich!"

  • 08.09.2020
  • Aktuelles

Beschäftigungsabbau, Standortschließungen und Angriffe auf Tarifverträge und Mitbestimmung: Die Arbeitgeber wollen die Corona-Krise nutzen, um viele Fortschritte wieder rückgängig zu machen. „Nicht mit uns“, ist die klare Botschaft von Bezirksleiter Stefan Schaumburg und seiner designierten Nachfolgerin Birgit Dietze in einem neuen Videopodcast. In den Betrieben gibt es viele gute Ansätze, die „wir mit unseren Aktionstagen vom 10. bis 12. September auf Plätzen, Straßen und in den Betrieben in Berlin, Brandenburg und Sachsen sichtbar machen wollen.“

mehr...

Konstituierende Delegiertenversammlung der IG Metall Ostbrandenburg

Holger Wachsmann mit überwältigender Mehrheit zum Ersten Bevollmächtigten wiedergewählt

  • 05.09.2020
  • Aktuelles aus der Geschäftsstelle, Aktuelles, Bildergalerie

Mit mehr als 95 Prozent Zustimmung haben die Mitglieder der Delegiertenversammlung Holger Wachsmann als Ersten Bevollmächtigten der IG Metall Ostbrandenburg für die kommenden vier Jahre in seinem Amt bestätigt. 45 der 47 Stimmberechtigten votierten in geheimer Wahl für Wachsmann. Das gleiche Ergebnis erzielte Esther Block, die als Zweite Bevollmächtigte wiedergewählt wurde.

mehr...