IG Metall Ostbrandenburg
https://www.igmetall-ostbrandenburg.de/aktuelles/seite/39/
14.07.2020, 15:07 Uhr

Corona-Krise: aktuelle Informationen und Handlungshilfen

Aufgrund der aktuellen Corona-Virus-Situation probieren wir für unsere Mitglieder und Betriebsräte alle wichtigen Informationen gebündelt zu sammeln. >HIER KLICKEN<

 
Für Fragen rund um die Corona-Krise erreicht ihr uns:
  • wie gewohnt unter 0335 55 499 0
  • dringende Rechtsberatungen mit Fristsachen 0335 55 499 20 und 0151 162 393 07
  • alle Anderen, sehr dringenden Fälle jederzeit direkt bei den politischen Sekretären  >HIER<.

Aktuelle Meldungen

Kampf um Tarifbindung

Persönliche Übergabe der erneuten Verhandlungsaufforderung bei Boryszew in Prenzlau

  • 21.06.2018
  • Aktuelles, Boryszew Oberflächentechnik

Die erneute Verhandlungsaufforderung für die Tarifbindung der Boryszew-Beschäftigten in Prenzlau ist übergeben. Persönlich haben Mitglieder der betrieblichen Tarifkommission und Peter Ernsdorf, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ostbrandenburg, das Schreiben am Donnerstag, 21. Juni, dem polnischen Vorstand und der Geschäftsführung in Prenzlau überreicht.

mehr...

Kampf um Tarifbindung

Boryszew-Beschäftigte in Prenzlau informieren mit Flugblatt über die nächsten Schritte

  • 21.06.2018
  • Aktuelles, Boryszew Oberflächentechnik

Der Vorstand der Boryszew-Gruppe aus Polen und die Geschäftsführung in Prenzlau kommen am Donnerstag, 21. Juni, mit SPD-Kommunal-, Landes- und Bundespolitikern zu Gesprächen im Prenzlauer Werk zusammen. Anschließend tritt die Arbeitnehmervertretung mit den Politikern in den Dialog. Im Vorfeld dieser Gespräche haben die Aktiven bei Boryszew ein neues Flugblatt an die Kolleginnen und Kollegen verteilt, mit dem sie über die nächsten Schritte informieren.

mehr...

Tarife

Tarifkommissionen: Metall-Tarifvertrag 2018 wirkt! Gespräche zur Arbeitszeit-Angleichung

  • 21.06.2018
  • Aktuelles

Der Metall-Tarifvertrag 2018 wird derzeit flächendeckend umgesetzt. Ab April erhöhten sich die Entgelte um 4,3 Prozent. Jetzt geht es darum, die Ansprüche auf verkürzte Vollzeit und tarifliche Freistellungszeit anzumelden. Für den Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen ist darüber hinaus wichtig: Die Gespräche mit den Arbeitgebern zur Ost-West-Angleichung der Arbeitszeit haben begonnen.

mehr...

Rechtsfall

Gerichtsurteil: Rassistische Posts rechtfertigen Kündigung

  • 18.06.2018
  • Recht & Rechtsschutz, Aktuelles

Rassistische und menschenverachtende Äußerungen auf Facebook berechtigen den Arbeitgeber, das Arbeitsverhältnis fristlos zu kündigen. Das hat das Landesarbeitsgericht in Sachsen klargestellt. Solche Kommentare sind nicht durch die Meinungsfreiheit gedeckt.

mehr...

Sport und Spaß

23. IG Metall-Sportfest in Eisenhüttenstadt

  • 15.06.2018
  • Aktuelles aus der Geschäftsstelle, Aktuelles, Bildergalerie, Stahl | ArcelorMittal Eisenhüttenstadt

In zwei Mannschaftssportarten haben Teams aus den Betrieben am Dienstag, 12. Juni, beim 23. IG Metall-Sportfest auf dem Waldplatz des FC Eisenhüttenstadt um den Sieg gekämpft. Allerdings stand – wie in den Vorjahren auch – neben allem sportlichem Ehrgeiz beim Fußball und beim Volleyball der Spaß im Vordergrund.

mehr...


Aufgrund Corona-Virus-Situation Publikumsverkehr umorganisiert

Wir sind aber trotzdem, gerade in diesen Zeiten, wie gewohnt für euch erreichbar!

  • wie gewohnt unter 0335 55 499 0
  • dringende Rechtsberatungsanliegen mit Fristsachen  0151 162 393 07
  • in sehr dringenden Fällen erreicht ihr alle politischen Sekretäre auch jederzeit direkt unter ihren Mobilnummern
  • unser Briefkasten unten im Eingangsbereich ist täglich bis 21Uhr zugänglich.

Schon gewusst?

Ihr findet uns übrigens auch bei Facebook und Instagram:

Pinnwand

  • Karte Geschäftsstelle IG Metall Ostbrandenburg
  • Stahl ist Zukunft
  • Gleichstellung ist ganze Arbeit
  • "Mein Leben - Meine Zeit" - Die Arbeitszeitkampagne der IG Metall
  • IG Metall Servicegesellschaft - Vorteile für Mitglieder der IG Metall
  • Respekt
  • Gute Arbeit - Gut in Rente!
  • Dabei sein! - Für die IG Metall begeistern!