IG Metall Ostbrandenburg
https://www.igmetall-ostbrandenburg.de/betriebe-tarif/handwerk/
17.09.2021, 08:09 Uhr

Zukunft ist unser Handwerk.

Digitalisierung, Energie- und Verkehrswende werden auch das Handwerk in Ostbrandenburg umkrempeln.

Wir brauchen im Handwerk mehr Mitbestimmung, denn über Betriebsräte und Tarifverträge können wir die anstehenden Veränderungen gestalten.

Im Kfz-Handwerk ist in Zukunft eher mit einem Rückgang der Beschäftigung zu rechnen, im Elektrohandwerk kann es eine Zunahme geben. Von den jungen Gesellinnen und Gesellen bleiben in den Metall- und Elektrohandwerken nur knapp ein Drittel in den Betrieben. Viele gehen direkt in die Industrie.

Tarifverträge können das Handwerk attraktiver machen und so auch zur Fachkräftesicherung für die Region Ostbrandenburg beitragen. Dieser Verantwortung stellt sich die IG Metall.

Durch die Digitalisierung werden sich für das Handwerk Geschäftsfelder und Arbeitsinhalte verändern. Das enthält Chancen, aber auch Risiken.

Die IG Metall und der Zentralverband des Deutschen Handwerks haben sich in einer Erklärung verpflichtet, die Herausforderungen durch die Digitalisierung und Innovationen gemeinsam zu meistern. Außerdem sitzen wir im Berufsbildungsbildungsausschuss der Handwerkskammer Frankfurt (Oder). Im Berufsbildungsausschuss achten wir auf die Qualität der Ausbildung im Betrieb und auf korrekte Ausbildungsverträge mit angemessenen Vergütungen. Außerdem arbeiten Metallerinnen und Metaller auch ehrenamtlich in den Prüfungsausschüssen mit. Dort sorgen sie für eine hohe fachliche Qualität und für Fairness bei den Gesellenprüfungen.

Alles Rund um das Thema Handerkskammer findet HIER.

Elektro, Kfz, Metall, Heizung, Sanitär – hier findest Du alles zu Tarifverhandlungen und Abschlüssen in unseren Handwerksbranchen.

Mitbestimmen und Selbstverwaltung in der Handwerkskammer

Handwerkskammer Frankfurt (Oder) - Lass Dich in die Vollversammlung wählen!

  • 10.06.2021
  • Aktuelles, Politik und Gesellschaft, Handwerk, Jugend

Du möchtest gern die Politik der Handwerkskammer mitgestalten? Die Region Ostbrandenburg sucht engagierte Kolleginnen und Kollegen, die sich gerne in die Vollversammlung der Handwerkskammer wählen lassen möchten. Es geht um die Mitbestimmung bei Tarifbindung, Ausbildung, Mindestlohn, Arbeitsschutz, Digitalisierung und Weiterbildung einzubringen und die Politik der Handwerkskammer mitzubestimmen. Melde dich JETZT!

mehr...

Tarifabschluss im Handwerk

Neuer Tarifvertrag Metallhandwerk Berlin Brandenburg ab Januar 2021

  • 16.12.2020
  • Aktuelles, Handwerk

Das neue Jahr beginnt für die Beschäftigen im Metallhandwerk in Berlin-Brandenburg erfreulich: Ab dem 1. Januar 2021 steigen die Tarifeinkommen für Mitglieder der IG Metall in Innungsbetrieben um 2,5 Prozent. Auszubildende profitieren überdurchschnittlich und bekommen bis zu 100 Euro monatlich mehr.

mehr...

Ausbildungsstart – Die Neuen kommen

Betriebsräte und IG Metall wollen mit betrieblichen Begrüßungsrunden den Grundstein für eine erfolgreiche Berufsausbildung legen

  • 31.08.2020
  • Geschäftsstelle, Jugend, Aktuelles, Textile Branchen, Holz und Kunststoff, Handwerk, Metall- und Elektroindustrie, Stahlindustrie

Im August und September beginnen die neuen Auszubildenden und dual Studierenden ihre Berufsausbildung in den Betrieben. Der Start in das Berufsleben ist für junge Menschen ein bedeutendes Ereignis und zumeist ein Sprung ins kalte Wasser. „Deshalb ist es wichtig, dass alle neuen Azubis persönlich durch Betriebsräte und die IG Metall Ostbrandenburg herzlich willkommen geheißen werden“, sagt Holger Wachsmann, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ostbrandenburg.

mehr...

TARIFABSCHLUSS ELEKTROHANDWERK ALLGEMEINVERBINDLICH

Mehr Geld für Gesellen im Elektrohandwerk | Tarifvertrag Elektrohandwerk allgemeinverbindlich

  • 19.05.2020
  • Aktuelles, Handwerk

Die IG Metall hat mit den Arbeitgebern des Elektrohandwerks einen Tarifvertrag vereinbart. Dieser sieht nun mehrere Erhöhungen vor. Im ersten Schritt gibt es seit Januar 2020 für die Gesellen 160 Euro mehr, das ist eine Steigerung um satte 7,35 Prozent. Mit Wirkung vom 4. Februar 2020 haben die Länder Berlin und Brandenburg diesen Tarifvertrag nun auf Forderung der IG Metall hin für allgemeinverbindlich erklärt.

mehr...

Elektrohandwerk

Ab 2020 Mindestentgelt von 11,90 Euro im Elektrohandwerk

  • 06.11.2019
  • Aktuelles, Handwerk

11,90 Euro Mindestentgelt im Elektrohandwerk ab dem 1. Januar 2020 bundesweit: Das haben IG Metall und Arbeitgeber tariflich ausgehandelt. Das Arbeitsministerium hat ihrem Antrag auf Allgemeinverbindlichkeit zugestimmt.

mehr...