IG Metall Ostbrandenburg
https://www.igmetall-ostbrandenburg.de/betriebe-tarif/haustarifvertraege/boryszew-oberflaechentechnik/
23.01.2022, 02:01 Uhr

Meldungen: Boryszew Oberflächentechnik

Boryszew in Prenzlau

Arbeitgeber provoziert Beschäftigte mit Tarifangebot unter dem gesetzlichen Mindestlohn

  • 03.01.2022
  • Aktuelles, Boryszew Oberflächentechnik

Weil der Arbeitgeber in den laufenden Tarifverhandlungen bei Boryszew in Prenzlau seit Mai 2021 bisher kein ernsthaftes Angebot vorgelegt hat, hat ihm die IG Metall Ostbrandenburg jetzt ein Ultimatum gestellt: Der Arbeitgeber soll bis zum 5. Januar 2022 ein „seriöses und verhandelbares Angebot" präsentieren. Sollte dies nicht geschehen, drohe die Stimmung bei den IG Metall Mitgliedern zu eskalieren, warnt die IG Metall.

mehr...

Bildergalerie zum IG Metall Aktionstag in Berlin am 29. Oktober

  • 02.11.2021
  • Bildergalerie, Stahlindustrie, Boryszew Oberflächentechnik

Beim IG Metall Aktionstag am 29. Oktober in Berlin im Regierungsviertel sendeten mehr als 600 Metaller und Metallerinnen aus Ostbrandenburg klare Botschaften in Richtung der künftigen Bundesregierung: „Wir wollen den notwendigen Wandel zu einer klimafreundlichen Industrie mitgestalten. Sozial. Ökologisch. Demokratisch.“ Mit der deutlich größten Delegation waren die Kolleginnen und Kollegen vom Stahlwerk in Eisenhüttenstadt bei der Veranstaltung in der Hauptstadt präsent. Hier ist die Bildergalerie:

mehr...

Aktive Mittagspause bei Boryszew in Prenzlau

„Sogar die Ferienjobber im Rathaus bekommen mehr als die Beschäftigten bei Boryszew."

  • 01.07.2021
  • Aktuelles, Boryszew Oberflächentechnik

Mit einer vierstündigen, aktiven Pausenaktion zwischen 10 und 14 Uhr haben die Beschäftigten bei Boryszew in Prenzlau am 29. Juni vor der nächsten Tarifverhandlung in der kommenden Woche ein eindrucksvolles Zeichen in Richtung Arbeitgeber gesendet: Sie fordern von der Geschäftsführung, ihre Blockadehaltung endlich aufzugeben und gemeinsam den Weg für die Einführung des Flächentarifvertrags der Holz- und Kunststoffindustrie zu ebenen. Mehrere Vertreter aus der örtlichen Politik informierten sich vor Ort über die Situation im Unternehmen und bekundeten ihre Solidarität mit der Belegschaft, unter anderem der Prenzlauer Bürgermeister.

mehr...

Boryszew in Prenzlau

IG Metall Ostbrandenburg kündigt Tarifvertrag und kann Arbeitskampfmaßnahmen nicht mehr ausschließen

  • 16.06.2021
  • Aktuelles, Boryszew Oberflächentechnik

Boryszew lehnt die Einführung des Flächentarifvertrags der Holz- und Kunststoffindustrie sowie eine dauerhafte Entgelterhöhung für 2021 weiterhin ab. Die IG Metall hat die Boryszew-Geschäftsführung erneut aufgefordert, den bestehenden Tarifvertrag ordnungsgemäß umzusetzen und die vereinbarten Entgelterhöhungen zu zahlen. Aufgrund der Verweigerungshaltung der Arbeitgeber droht der Konflikt zu eskalieren.

mehr...

Boryszew in Prenzlau

IG Metall Ostbrandenburg fordert Flächentarifvertrag für alle Mitglieder bei Boryszew

  • 12.05.2021
  • Aktuelles, Boryszew Oberflächentechnik

Die Erwartungshaltung der Mitglieder bei Boryszew in Prenzlau ist klar: Nach mehreren Abwehrkämpfen um Standorterhalt und Beschäftigungssicherung sollte die Tarifrunde eigentlich schon zu Beginn des vergangenen Jahres starten. Wegen der Coronapandemie verschob sich die Dringlichkeit dann jedoch erstmal auf die Absicherung der Belegschaft während der Kurzarbeit.

mehr...