IG Metall Ostbrandenburg
https://www.igmetall-ostbrandenburg.de/betriebe-tarif/stahl-arcelormittal-eisenhuettenstadt/
01.10.2020, 21:10 Uhr

Stahl ist Zukunft! ArcelorMittal Eisenhüttenstadt

Die Stahlindustrie hat zur Erreichung der Klimaschutzziele einen weitreichenden Transformationsprozess vor sich. Die IG Metall kämpft für geeignete politische Rahmenbedingungen. Am Hochofen, im Stahlwerk und beim Zulieferer: Unsere Tarifverträge geben Sicherheit für die Beschäftigten und Stabilität für die Region. Die IG Metall Ostbrandenburg hat ein Herz aus Stahl.

aktuelle Meldungen

Flugblattaktion bei ArcelorMittal in Eisenhüttenstadt

Metallerinnen und Metaller vom Stahlwerk Eisenhüttenstadt fordern Sicherheit für Beschäftigte

  • 10.09.2020
  • Aktuelles, Stahl | ArcelorMittal Eisenhüttenstadt, "Corona-Virus" & Mitbestimmung

Im Lichterschein von Feuertonnen und Fackeln haben die IG Metall-Vertrauensleute bei ArcelorMittal in Eisenhüttenstadt vor allen drei Zufahrtstoren des Stahlwerks ihre Kolleginnen und Kollegen mit Flugblättern über die angespannte wirtschaftliche Situation im Werk und ihre Forderungen für die Zukunft informiert.

mehr...

Ausbildungsstart – Die Neuen kommen

Betriebsräte und IG Metall wollen mit betrieblichen Begrüßungsrunden den Grundstein für eine erfolgreiche Berufsausbildung legen

  • 31.08.2020
  • Aktuelles aus der Geschäftsstelle, Jugend, Aktuelles, Betriebe / Tarif, Textile Branchen, Holz und Kunststoff, Handwerk, Metall- / Elektro Tarif, Stahl | ArcelorMittal Eisenhüttenstadt

Im August und September beginnen die neuen Auszubildenden und dual Studierenden ihre Berufsausbildung in den Betrieben. Der Start in das Berufsleben ist für junge Menschen ein bedeutendes Ereignis und zumeist ein Sprung ins kalte Wasser. „Deshalb ist es wichtig, dass alle neuen Azubis persönlich durch Betriebsräte und die IG Metall Ostbrandenburg herzlich willkommen geheißen werden“, sagt Holger Wachsmann, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ostbrandenburg.

mehr...

CORONA KRISE - VERBESSERUNGEN BEIM KURZARBEITERGELD DURCHGESETZT

Corona-Krise zeigt, wie wichtig die Tarifbindung ist - ein Gespräch mit Heiko Nühse von VEO Eisenhüttenstadt

  • 05.06.2020
  • Aktuelles, Betriebe / Tarif, Stahl | ArcelorMittal Eisenhüttenstadt, "Corona-Virus" & Mitbestimmung

Wie wichtig Tarifbindung und Mitbestimmung sind, hat sich in der Corona-Krise bei der Vulkan Energiewirtschaft Oderbrücke (VEO) in Eisenhüttenstadt einmal mehr gezeigt. Rund 80 Prozent der Beschäftigten waren im Mai in Kurzarbeit. Sie bekommen etwa 90 Prozent Kurzarbeitergeld und damit weitaus mehr als gesetzlich vorgeschrieben, wie Heiko Nühse, Betriebsratsvorsitzender bei VEO, berichtet.

mehr...

CORONA-KRISE MACHT SCHUTZMASSNAHMEN NÖTIG

Stahlarbeiter brauchen handelspolitische Absicherung

  • 28.05.2020
  • Politik und Gesellschaft, Aktuelles, Stahl | ArcelorMittal Eisenhüttenstadt

Während in Europa die Stahlnachfrage eingebrochen ist, wird außerhalb Europas die Stahlproduktion teilweise sogar ausgeweitet. Damit droht ein massiver Anstieg von Importen in die EU. Zum Schutz der heimischen Produzenten und Arbeitsplätze fordert die IG Metall handelspolitische Maßnahmen. Die IG Metall Ostbrandenburg warnt vor schweren wirtschaftlichen Problemen für die gesamte Region von Eisenhüttenstadt bis Prenzlau.

mehr...

CORONA - KRISE | STAHLBESCHÄFTIGTE BRAUCHEN SCHUTZMASSNAHMEN

Stahlnachfrage eingebrochen - Stahlindustrie braucht handelspolitische Absicherung

  • 14.05.2020
  • Aktuelles, Stahl | ArcelorMittal Eisenhüttenstadt

Während in Europa die Stahlnachfrage eingebrochen ist, wird außerhalb Europas die Stahlproduktion teilweise sogar ausgeweitet. Damit droht ein massiver Anstieg von Importen in die EU. Zum Schutz der heimischen Produzenten und Arbeitsplätze fordert die IG Metall handelspolitische Maßnahmen.

mehr...