IG Metall Ostbrandenburg
https://www.igmetall-ostbrandenburg.de/geschaeftsstelle/
10.08.2022, 10:08 Uhr

Gemeinsam für eine starke Region.

Die IG Metall Ostbrandenburg umfasst den gesamten östlichen Teil Brandenburgs, von Eisenhüttenstadt bis Prenzlau und alle Gebiete die süd-östlich, östlich, und nord-östlich von Berlin liegen. Als Gewerkschaft sind wir mit unserer Geschäftsstelle in Frankfurt (Oder) vor Ort.

Wir vertreten die Branchen Metall- und Elektroindustrie, Holz- und Kunststoffverarbeitung, Textil, Stahlindustrie sowie das Handwerk. Aber auch Erwerbslose, Rentner, Schüler und Studenten gehören zur IG Metall.

Der größte Betrieb ist ArcelorMittal (EKO) in Eisenhüttenstadt. Im Herzen der Geschäftsstelle, in Grünheide, entsteht außerdem die Gigafactory Berlin von Tesla in Grünheide. Viele Betriebe sind Zulieferer, Dienstleister und kleine und Mittelständische Unternehmen (KMU).

Die IG Metall Geschäftsstelle Ostbrandenburg gehört zum IG Metall Bezirk Berlin Brandenburg Sachen.

Aktuelle Informationen der Geschäftsstelle

1. Mai: Tag der Arbeit in Eisenhüttenstadt

IG Metall Ostbrandenburg lädt in Eisenhüttenstadt zum Tag der Arbeit auf die Insel ein

  • 28.04.2022
  • Aktuelles, Politik und Gesellschaft, Geschäftsstelle, Mitglieder, Jugend, Vertrauensleute, Frauen, AGA

Unter dem Motto „Solidarität ist Zukunft“ lädt die IG Metall Ostbrandenburg in diesem Jahr wieder alle Eisenhüttenstädterinnen und Eisenhüttenstädter in der Zeit von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr auf die Insel zwischen Schwimmhalle und Minigolfanlage ein, um dort gemeinsam den Tag der Arbeit zu verbringen. Ein wesentliches Thema für Gespräche wird die anstehende Transformation rund um das Stahlwerk in Eisenhüttenstadt sein.

mehr...

Delegiertenversammlung in Erkner

Große Probleme bei zahlreichen Unternehmen, Betriebsratswahlen bei Tesla und vieles mehr ...

  • 22.03.2022
  • Aktuelles, Politik und Gesellschaft, Geschäftsstelle, Betriebe/ Tarif, Jugend, Frauen, AGA

Zu ihrer ersten Delegiertenversammlung im Jahr 2022 trafen sich die Delegierten des Parlaments der IG Metall-Geschäftsstelle Ostbrandenburg am 19. März wieder in Präsenz, unter 3G-Bedingungen im Bildungszentrum Erkner. Im Mittelpunkt stand die aktuelle Lage in wichtigen Betrieben der Region, auch vor dem Hintergrund des Kriegs in der Ukraine. Weitere zentrale Themen waren die Betriebsratswahlen 2022 und die Aktivitäten der IG Metall Ostbrandenburg im ersten Quartal 2022.

mehr...

Solidarität mit Kriegsflüchtlingen

Metaller aus Ostbrandenburg organisierten spontanen Hilfsgütertransport an die polnisch-ukrainische Grenze

  • 15.03.2022
  • Aktuelles, Politik und Gesellschaft, Geschäftsstelle, Mitglieder, AGA

Wie können wir fliehenden Menschen aus der Ukraine konkret helfen? Wahrscheinlich eine Frage, die sich zurzeit viele Menschen in Deutschland stellen. An einem Montag im Februar 2022 ersinnen vier Freunde in Frankfurt (Oder) bei einem Treffen die Idee, in ihrem Bekanntenkreis Hilfsgüter zu sammeln und an die polnisch-ukrainische Grenze zu bringen. Bereits am darauffolgenden Wochenende setzen sie ihre Idee in die Tat um und fahren mit zwei randvoll beladenen Kleintransportern voller Spenden in das polnische-ukrainische Grenzgebiet nahe Lwiw.

mehr...

Team IG Metall-Geschäftsstelle Ostbrandenburg

Ziel für 2022: Fest entschlossen weiter, gemeinsam für eine starke Region!

  • 23.12.2021
  • Aktuelles, Politik und Gesellschaft, Geschäftsstelle, AGA

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, ein bewegtes Jahr 2021 geht zu Ende. Wir sind stolz darauf, dass die IG Metall Ostbrandenburg allen Widrigkeiten und Umständen zum Trotz auch 2021 die betriebliche Bildungsarbeit ausbauen und stärken konnte.

mehr...

Delegiertenversammlung in Erkner

Delegierte berichten von schwierigen Herausforderungen für zahlreiche Unternehmen in der Region

  • 09.12.2021
  • Aktuelles, Politik und Gesellschaft, Geschäftsstelle

Zu ihrer vierten Delegiertenversammlung in diesem Jahr trafen sich die Delegierten der IG Metall-Geschäftsstelle Ostbrandenburg am 4. Dezember erneut in Präsenz. Bei der Veranstaltung unter 2G-Bedingungen im Bildungszentrum Erkner standen die Aktivitäten der Geschäftsstelle im vergangenen Quartal und die aktuelle Lage in wichtigen Betrieben in der Region im Vordergrund. Gast Birgit Dietze, IG Metall-Bezirksleiterin Berlin-Brandenburg-Sachsen, bedankte sich bei den Delegierten für das „starke Signal aus Ostbrandenburg“ beim Fairwandel-Aktionstag in Berlin, lobte die sehr gute Mitgliederarbeit der Geschäftsstelle und gab einen Überblick über die anstehenden Herausforderungen durch die Transformation für die IG Metall im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen.

mehr...