IG Metall Ostbrandenburg
https://www.igmetall-ostbrandenburg.de/mitglieder/rechtsschutz-beratung/3g-am-arbeitsplatz-was-heisst-das/
10.08.2022, 20:08 Uhr

Neuregelungen im Infektionsschutzgesetz

3G am Arbeitsplatz was heißt das?

  • 25.11.2021
  • Aktuelles, Politik und Gesellschaft, Recht & Rechtsschutz, "Corona-Virus" & Mitbestimmung

Seit Mittwoch, dem 24. November 2021, sind die Arbeitgeber verpflichtet, dafür zu sorgen, dass die 3G-Regel konsequent umgesetzt wird. Das bedeutet: Nur noch Geimpfte, Genese und Getestete dürfen ihre Arbeitsstätte aufsuchen. Wir beantworten alle wichtigen Fragen für Beschäftigte.

Durch das Gesetz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes und weiterer Gesetze anlässlich der Aufhebung der Feststellung der epidemischen Lage von nationaler Tragweite sind nun zum einen neue bundesgesetzliche Regelungen geschaffen worden, mit denen auf die fortbeste-hende Gefahren für die öffentliche Gesundheit und die Funktionsfähigkeit des Gesundheits-wesens eingewirkt wird. Zum anderen ist der Handlungsspielraum für die Bundesländer durch Rechtsverordnungen zu handeln, enger gefasst worden. 

 

Alle Antworten, Hinweise und Empfehlungen bei den daraus entstehenden Fragestellungen haben wir hier zusammengestellt und passen sie laufend an:

3G am Arbeitsplatz - Was heißt das und was bedeutet das für beschäftigte?