IG Metall Ostbrandenburg
http://www.igmetall-ostbrandenburg.de/aktuelles/meldungsarchiv/
22.02.2018, 17:02 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2018

Daumen hoch für das Verhandlungsergebnis!

  • 21.02.2018
  • Aktuelles

"Die Ergebnisse der Tarifrunde 2018 können sich sehen lassen", sagte Olivier Höbel, IG Metall-Bezirksleiter Berlin-Brandenburg-Sachsen zum Tarifabschluss für die Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg. Seit Montagabend, 19. Februar, steht fest: Der Pilotabschluss von Baden-Württemberg wird für auch für die Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg übernommen. Darauf einigten sich die IG Metall und der Verband der Metall- und Elektroindustrie (VME). Am 23. Februar entscheiden nun noch die Tarifkommissionen der IG Metall über die Annahme des Verhandlungsergebnisses.

mehr...

Internationaler Frauentag!

  • 21.02.2018
  • Aktuelles

Anlässlich des internationalen Frauentages gratuliert die IG Metall Ostbrandenburg allen Kolleginnen herzlichst. Die IG Metall wird sich jeden Tag für gleiche Chancen, für gerechte Bezahlung, für eine bessere Vereinbarkeit und für ein gutes Miteinander von Männern und Frauen einsetzen.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2018

Abschluss der Tarifrunde für Berlin und Brandenburg

  • 19.02.2018
  • Aktuelles

Die Metaller in Berlin und Brandenburg bekommen 4,3 Prozent Plus, tarifliches Zusatzgeld und mehr selbstbestimmte Zeit. Und die Arbeitgeber unterschrieben eine Gesprächsverpflichtung zur Ost-West-Angleichung der Arbeitszeit.

mehr...

Kampf um Tarifbindung für Boryszew-Beschäftigte

IG Metall fordert Arbeitgeber zu Tarifverhandlungen auf

  • 05.02.2018
  • Aktuelles

Die Tage des Mindestlohns sind gezählt. Die nächsten Schritte sind gemacht. Das Unternehmen „Tarifvertrag“ für die Boryszew-Beschäftigten in Prenzlau hat weiter an Fahrt aufgenommen.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2018

Stahl-Jugend aus Eisenhüttenstadt unterstützt Warnstreik

  • 05.02.2018
  • Aktuelles, Jugend

Warnstreik! 20 Jugendliche und Auszubildende von ArcelorMittal in Eisenhüttenstadt (EKO) haben am Donnerstag während ihres Jugend 1 Seminars nicht nur theoretische Zusammenhänge gelernt, sondern auch Einblicke in gewerkschaftliche Praxis bekommen. Ein Tag, der so nicht ganz alltäglich ist.

mehr...

Betriebsratswahlen 2018

Vieles ist mit Betriebsrat besser

  • 26.01.2018
  • Aktuelles

55 Betriebsratsgremien gibt es derzeit im Bereich der IG Metall-Geschäftsstelle Ostbrandenburg. Wenn es nach Peter Ernsdorf geht, dann werden es künftig noch einige mehr. Der Erste Bevollmächtigte der IG Metall wirbt deshalb dafür, dass sich noch mehr Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer organisieren und ihr verbrieftes Grundrecht auf einen Betriebsrat wahrnehmen.

mehr...

Betriebsratswahlen 2018

Kurz nachgefragt!

  • 26.01.2018
  • Aktuelles

Vom 1. März bis zum 31. Mai finden in den Betrieben die turnusmäßigen Betriebsratswahlen statt. Warum es gut ist, einen Betriebsrat zu haben, verrät Andreas Kokolsky, Betriebsratsvorsitzender bei Sonae Arauco in Beeskow.

mehr...

Großdemo in Görlitz

Tradition bewahren, Arbeitsplätze sichern, Zukunft gestalten

  • 26.01.2018
  • Aktuelles

Unter diesem Motto fand am 19. Februar 2018 eine Großdemonstration mit der IG Metall Ostsachsen, den Beschäftigten von Siemens und Bombardier in Görlitz statt. Die angekündigte Schließung des Siemenswerks in Görlitz bis spätestens 2023 und die nach wie vor prekäre Situation der Bombardier-Beschäftigten in Görlitz sind Thema der Demonstration.

mehr...

Im Gespräch mit dem Ersten Bevollmächtigten, Peter Ernsdorf!

Die Attraktivität der Region im Blick

  • 19.01.2018
  • Aktuelles

Betriebsräte und Tarifbindung für mehr Demokratie und Gerechtigkeit: Peter Ernsdorf, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ostbrandenburg, blickt im Interview mit metallzeitung auf 2017 zurück und nennt Herausforderungen für die Zukunft.

mehr...

Betriebsratswahlen 2018

"Habt Ihr keinen, wählt Euch einen!"

  • 19.01.2018
  • Aktuelles

In der Zeit vom 1. März bis zum 31. Mai finden die regulären Betriebsratswahlen statt. Aber auch außerhalb des regulären Zeitraums können Neuwahlen stattfinden, wenn zum Beispiel ein Betriebsrat zurücktritt oder aber kein Betriebsrat existiert und erstmals in einem Betrieb eine Betriebsrat gewählt werden soll.

mehr...


Drucken Drucken