IG Metall Ostbrandenburg
https://www.igmetall-ostbrandenburg.de/aktuelles/politik-gesellschaft/
20.06.2021, 02:06 Uhr

Was wir tun, damit es sozialer und gerechter zugeht.

Interessen vertreten – politisch mitreden

Wir handeln gute und faire Tarifverträge aus und engagieren uns für eine gerechte Gesellschaft. Wir fordern eine soziale, demokratische und ökologische Wirtschaftsordnung und eine gerechte Gesellschaft in der Arbeits- und Lebenswelt. Gemeinsam mit unseren Mitgliedern, Betriebsräten, Vertrauensleuten und allen Aktiven setzen wir uns ein für ein Gutes Leben und gestalten die politische Entwicklung mit, um gerechte Arbeits- und Lebensverhältnisse zu erreichen.

Angleichung Ost West und die soziale Einheit Deutschlands

Zwei zentrale Forderungen der IG Metall sind Zukunft für Arbeitsplätze und die Angleichung Ost. Dafür kämpfen wir auch in den aktuellen Tarifrunden. Es geht inzwischen um weit mehr als um eine prozentuale Erhöhung der Löhne. Es geht um die Zukunft ganzer Regionen. Es geht um Gerechtigkeit und letztendlich die soziale Einheit Deutschlands. Unterstützung bei unerem Streit um eine gerechtere Gesellschaft erhält die IG Metall nun auch von Politikern und Ökonomen. In kurzen Botschaften erklären sie, in den folgenden 3 Videos, warum sie die Forderungen der IG Metall unterstützen und warum die Angleichung der Löhne und Arbeitsbedingungen in Ostdeutschland endlich vollzogen werden muss.

Die Botschaften von Dietmar Woidke, Ministerpräsident Brandenburg, Bodo Ramelow, Ministerpräsident Thüringen, Jörg Steinbach, Wirtschaftsminister des Landes Brandenburg und Martin Dulig, sächsischer Staatsminister für Wirtschaft & Arbeit.

Daniela Kolbe (SPD), Mitglied des Bundestags, Wolfgang Thierse, Bundestagspräsident a.D., Bernd Riexinger, Mitglied des Bundestags, Anton Hofreiter, Vorsitzender der grünen Bundestagsfraktion, Michael Kellner, Politischer Bundesgeschäftsführer der Grünen

Cansel Kiziltepe (SPD) MDB, Petra Köpping (SPD), Sächsische Staatsministerin, Prof. Dr. Gustav Horn, apl. Prof. Universität Duisburg-Essen, Prof. Dr. Sebastian Dullien, wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung

Ratgeber, Positionen, News und mehr...

Mitbestimmen und Selbstverwaltung in der Handwerkskammer

Handwerkskammer Frankfurt (Oder) - Lass Dich in die Vollversammlung wählen!

  • 10.06.2021
  • Aktuelles, Politik und Gesellschaft, Handwerk, Jugend

Du möchtest gern die Politik der Handwerkskammer mitgestalten? Die Region Ostbrandenburg sucht engagierte Kolleginnen und Kollegen, die sich gerne in die Vollversammlung der Handwerkskammer wählen lassen möchten. Es geht um die Mitbestimmung bei Tarifbindung, Ausbildung, Mindestlohn, Arbeitsschutz, Digitalisierung und Weiterbildung einzubringen und die Politik der Handwerkskammer mitzubestimmen. Melde dich JETZT!

mehr...

Interview mit Holger Wachsmann

„Um die Industriekerne herum darf es keine Zweiklassengesellschaft geben.“

  • 06.05.2021
  • Aktuelles, Politik und Gesellschaft, Stahlindustrie, Haustarifverträge

Die IG Metall Ostbrandenburg will die Beschäftigten bei den Dienstleistern rund um das Stahlwerk Eisenhüttenstadt dabei unterstützen, perspektivisch Tarifbindung zu erreichen. Im einem Interview mit der Metallzeitung erläutert Holger Wachsmann, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ostbrandenburg, die aktuelle Lage sowie die Angebote der IG Metall Ostbrandenburg für die Kolleginnen und Kollegen.

mehr...

Tag der Arbeit – 1. Mai

„Solidarität ist Zukunft!“– Veranstaltungen vor Ort und Livestream

  • 30.04.2021
  • Aktuelles, Politik und Gesellschaft, AGA

„Solidarität ist Zukunft!“ – Unter diesem Motto steht der 1. Mai in diesem Jahr. Gerade Gewerkschaften stehen für gelebte Solidarität, wie die jüngste Tarifrunde in der Stahlindustrie und die im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen immer noch laufende Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie aktuell Tag für Tag eindrucksvoll unter Beweis stellen. Anders als 2020, als der 1. Mai pandemiebedingt ausschließlich virtuell stattfand, laden die Gewerkschaften in diesem Jahr auch wieder zu coronokonformen Kundgebungen und Aktionen ein – mit Maske, Abstand und Anstand.

mehr...

FORDERUNG DER IG METALL - DIE ZEIT IST REIF!

Angleichung Ost West und die soziale Einheit Deutschlands

  • 07.04.2021
  • Aktuelles, Video, Politik und Gesellschaft, Metall- und Elektroindustrie, AGA

Zukunft für Arbeitsplätze, Unternehmen, Ausbildung und die Angleichung Ost – die IG Metall kämpft in der aktuellen Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie um weit mehr als um eine prozentuale Erhöhung der Löhne. Es geht um die Zukunft ganzer Regionen. Es geht um Gerechtigkeit und die soziale Einheit Deutschlands. Unterstützung für ihren Einsatz um eine gerechtere Gesellschaft erhält die IG Metall nun auch von prominenten Politikern und Ökonomen.

mehr...

Erste virtuelle Delegiertenversammlung

Auch digital stehen wir zusammen: Gemeinsam für eine starke Region!

  • 24.02.2021
  • Aktuelles, Politik und Gesellschaft, Geschäftsstelle, AGA

Mit mehr Teilnehmerinnen und Teilnehmern als bei mancher Präsenzveranstaltung in den Jahren zuvor hat die IG Metall am Samstag, 20. Februar 2021, eine Delegiertenversammlung erstmals als Videokonferenz durchgeführt. Wenige Tage vor dem Ende der Friedenspflicht demonstrierten die Delegierten Einigkeit und unterstrichen die Notwendigkeit ihrer Forderungen in der aktuellen Tarifrunde.

mehr...