Aktuelle Meldungen

Hawle Guss GmbH in Fürstenwalde

1. Warnstreik bei Hawle Guss in Fürstenwalde

25.05.2024 |  Am Dienstag, den 21. Mai 2024, legten die Beschäftigten der Gießerei Hawle Guss in Fürstenwalde für drei Stunden die Arbeit nieder. Dieser Warnstreik war eine Reaktion auf die Verweigerungshaltung des Unternehmens, das eine Tarifbindung kategorisch ablehnt.

Tag der Arbeit

Das war der 1. Mai in Ostbrandenburg

08.05.2024 | Die IG Metall Ostbrandenburg war auch in diesem Jahr in fünf Städten zum 1. Mai präsent.

NACHRUF

Die IG Metall Ostbrandenburg trauert um Paul Rothe

03.05.2024 | Am Montag, den 22.04.2024, ist völlig überraschend unser lieber Freund, Arbeitskollege und Weggefährte Paul Rothe verstorben. Paul wurde nur 43 Jahre alt. Er hinterlässt eine Frau und zwei Kinder.

Tarifabschluss Holz- und Kunststoff verarbeitende Industrie

Bratwurst bei Sonae Arauco in Beeskow zum Tarifabschluss HVI

02.05.2024 | Seit dem 9. April liegt für das Tarifgebiet Berlin-Brandenburg der Holz- und Kunststoff-verarbeitende Industrie eine Einigung vor.

Bildungsarbeit der IG Metall Ostbrandenburg

Jugend 1-  Seminar voller Inhalt und Spaß zu Ende gegangen

29.04.2024 | Mit vielen Fragen im Gepäck zum Seminar - mit vielen Antworten und neuen Ideen zurück in den Betrieb.

Tag der Arbeit

Komm zum 1. Mai

23.04.2024 | In Eisenhüttenstadt, Fürstenwalde, Eberswalde, Schwedt und Prenzlau ist Deine IG Metall Ostbrandenburg vertreten.

TARIFRUNDE HOLZ UND KUNSTSTOFF BERLIN-BRANDENBURG

Tarifabschluss bringt höhere Löhne und eine Inflationsausgleichs-Prämie ab Mai

17.04.2024 | In Berlin-Brandenburg steht nach zähen Verhandlungen der Tarifabschluss in der Holz- und Kunststoff-verarbeitenden Industrie 2024.Das zukünftige Lohnplus beträgt in Summe rund 10 Prozent bei einer Laufzeit von 21 Monaten.

Ostergruß

Das Team der IG Metall Ostbrandenburg wünscht Euch frohe Ostern!

28.03.2024 | Genießt das Osterfest! Wir wünschen allen Kolleginnen und Kollegen viel Freude sowie friedliche und erholsame Feiertage. Wir sind ab Dienstag, den 2. April wie gewohnt für Euch da.

Stahlindustrie

Stahlarbeiter aus Eisenhüttenstadt fordern Unterstützung der Politik

22.03.2024 | Stahlarbeiter aus Eisenhüttenstadt haben zum Europäischen Aktionstag der europäischen Stahlarbeiter und Gewerkschaften die Unterstützung durch die Politik für den Erhalt ihrer Branche eingefordert. Dirk Vogeler, Betriebsratsvorsitzender von ArcelorMittal Eisenhüttenstadt, betont: „Wir wollen hier in Eisenhüttenstadt mit der grünen Stahlproduktion auch in Zukunft ein wertvoller Teil der deutschen und europäischen Grundstoffindustrie sein. Dafür kämpfen wir gemeinsam: die Beschäftigten, die Geschäftsführung, der Betriebsrat und die IG-Metall.“

Unsere Social Media Kanäle