IG Metall Ostbrandenburg
https://www.igmetall-ostbrandenburg.de/gruppen-gremien/jugend/
01.10.2020, 20:10 Uhr

Ohne dich kein wir!

Die IG Metall Jugend ist die Jugendorganisation der IG Metall und mit rund 230.000 Mitgliedern der größte politische Jugendverband in Deutschland. Die IG Metall Jugend Ostbrandenburg organisiert sich im Ortsjugendausschuss (OJA).

Wir sind aktiv im Betrieb, in der Wirtschaft und in der Gesellschaft und machen uns stark für eine lebenswerte Zukunft mit fairen Chancen und gleichen Rechten für alle. Unsere Devise: Solidarität statt Konkurrenz. Unser Prinzip: Selber denken. Mitbestimmen. Mitgestalten.

Im Ortsjugendausschuss (OJA) der IG Metall Ostbrandenburg planen wir die Jugendarbeit der IG Metall hier in unserer Region. Wir koordinieren und planen verschiedene Aktionen, streiten mit der Politik, haben viel Spaß und setzen uns ein, für die Interessen unserer Generation. Außerdem bringen wir uns immer wieder in die Gesellschaftspolitik – egal ob in Eisenhüttenstadt, Frankfurt (Oder), Eberswalde oder anderswo – ein. Einmal im Monat treffen wir uns in der Geschäftsstelle in Frankfurt (Oder), tauschen Erfahrungen aus und behandeln dort verschiedene Themen, die Azubis, Studierende und junge Arbeitnehmer betreffen. Wir diskutieren allgemeinpolitische Themen wie z.B. Diskriminierungsformen, Bildung und internationale Gewerkschaftsarbeit, erarbeiten aber auch zu aktuellen Themen strategien, Konzepte und Aktionen, die wir in die Öffentlichkeit tragen wollen.

Du bist Azubi, Schüler_in oder Student_in aus u.a. Frankfurt (Oder), Eisenhüttenstadt, Fürstenwalde, Eberswalde, Schwedt oder Premzlau? Dann komm doch einfach mal vorbei! Erreichen könnt Ihr uns ganz einfach über Telefon & Mail.

Meldungen

Ausbildungsstart – Die Neuen kommen

Betriebsräte und IG Metall wollen mit betrieblichen Begrüßungsrunden den Grundstein für eine erfolgreiche Berufsausbildung legen

  • 31.08.2020
  • Aktuelles aus der Geschäftsstelle, Jugend, Aktuelles, Betriebe / Tarif, Textile Branchen, Holz und Kunststoff, Handwerk, Metall- / Elektro Tarif, Stahl | ArcelorMittal Eisenhüttenstadt

Im August und September beginnen die neuen Auszubildenden und dual Studierenden ihre Berufsausbildung in den Betrieben. Der Start in das Berufsleben ist für junge Menschen ein bedeutendes Ereignis und zumeist ein Sprung ins kalte Wasser. „Deshalb ist es wichtig, dass alle neuen Azubis persönlich durch Betriebsräte und die IG Metall Ostbrandenburg herzlich willkommen geheißen werden“, sagt Holger Wachsmann, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ostbrandenburg.

mehr...

JAV-Wahlen 2020

JAV-Wahlen: Mitgestalten im größten Jugendverband Deutschlands

  • 06.07.2020
  • Jugend, Aktuelles, Betriebe / Tarif

Die IG Metall ist mit über 230.000 Mitgliedern unter 27 Jahren ist der größte Jugendverband Deutschlands. Wer mitgestalten will: Im Oktober und November wählen die Auszubildenden im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen wieder ihre Vertretung im Betrieb. Wer darf wählen und wie läuft die Wahl ab?

mehr...

Tag der Arbeit 2020

Tolle Fotoaktion der IG Metall-Jugend Ostbrandenburg am 1. Mai

  • 02.06.2020
  • Politik und Gesellschaft, Jugend, Aktuelles, Bildergalerie, Vertrauensleute

„Solidarisch ist man nicht alleine!“ So lautete das Motto des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zum Tag der Arbeit am 1. Mai in diesem Jahr. Wegen der Corona-Pandemie fanden an diesem Tag erstmals seit Gründung des DGB 1949 keine Demonstrationen und Kundgebungen in der Öffentlichkeit statt.

mehr...

CORONA-VIRUS | AUSBILDUNG

"Der Virus-Krise darf keine Ausbildungs-Krise folgen." Schutzschirm für Auszubildende vereinbart!

  • 28.05.2020
  • Jugend, Aktuelles, "Corona-Virus" & Mitbestimmung

Die Partner der Allianz für Aus- und Weiterbildung haben am 26. Mai Maßnahmen vereinbart, um die Auswirkungen der Corona-Krise auf die duale Ausbildung abzufedern. Die IG Metall begrüßt, dass sich die Allianz-Partner darüber verständigen konnten, in der aktuellen Krise einen Schutzschirm für Ausbildung aufzuspannen.

mehr...

CORONA - VIRUS | HANDLUNGSEMPFEHLUNG AUSBILDUNG

Handlungsempfehlung für Betriebe - Ausbildung gestalten auch in Corona-Zeiten

  • 04.05.2020
  • Jugend, Aktuelles, "Corona-Virus" & Mitbestimmung

Die gegenwärtige Corona-Pandemie beeinflusst auch Ausbildung und duales Studium. Rahmenbedingungen – Gesetze und Richtlinien – verändern sich in der gegenwärtigen Situation ständig. Die IG Metall im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen hat für Betriebsräte und Jugend- und Auszubildendenvertretungen eine Handlungsempfehlung zusammengestellt, damit Ausbildung und duales Studium auch in Corona-Zeiten zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht werden können.

mehr...