Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern

Kampf um Tarifbindung

"Wir erwarten zeitnah eine Einkommensverbesserung für alle Boryszew-Beschäftigten in Prenzlau!"

12.09.2018 | Bei Boryszew Oberflächentechnik in Prenzlau hat die erste Tarifverhandlung stattgefunden. Betriebliche Verhandlungskommission unter Führung der IG Metall und Arbeitgeberseite haben in offener und konstruktiver Arbeitsatmosphäre den Weg zur Tarifvertragsbindung für die rund 350 Beschäftigten diskutiert. Mit einem neuen Flugblatt informiert die IG Metall die Kolleginnen und Kollegen über den Stand der Dinge. Die Verhandlungen werden am 4. Oktober 2018 fortgesetzt.

Dritte Delegiertenversammlung 2018

Kein Platz für rechte Gewalt, Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit in Ostbrandenburg!

10.09.2018 | „Wir müssen über Chemnitz reden!“ Die Vorfälle rechter Gewalt in Sachsen beschäftigten auch die Delegierten der IG Metall Ostbrandenburg während ihrer dritten Delegiertenversammlung in diesem Jahr. Dabei waren sie sich während der Delegiertenversammlung am Freitag, 7. September, einig: „Diskriminierung, Fremdenfeindlichkeit und Ausgrenzung haben in unserer Gesellschaft und in unseren Betrieben keinen Platz!“

Wirtschafts- und Strukturpolitik

Neuer Newsletter „prägnant“ befasst sich mit der Qualität der beruflichen Ausbildung

10.09.2018 | Im August und September sind auch in diesem Jahr hunderttausende Jugendliche in Deutschland in ihre berufliche Erstausbildung gestartet. Für die IG Metall steht fest, dass eine hochwertige Ausbildung in jedem Metallbetrieb eine Selbstverständlichkeit sein sollte. Wie hat sich jedoch die Qualität und Quantität beim Thema berufliche Ausbildung in den Ländern Berlin, Brandenburg und Sachsen entwickelt? Diesen und weiteren Fragen widmet sich die dritte Ausgabe der bezirklichen Publikationsreihe „prägnant“.

Erklärung des Beirats der IG Metall

Für Menschlichkeit und Solidarität – gegen Spaltung, Rassismus und Hass

04.09.2018 | Derzeit mobilisieren Rechtspopulisten, Faschisten und Neonazis gegen elementare Grundwerte unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens. Dazu hat der Beirat der IG Metall Stellung bezogen. Die Beiratsmitglieder rufen dazu auf, aktiv für Solidarität, friedliches Zusammenleben und die Achtung der Menschenwürde einzutreten. Jeden Angriff auf demokratische Grundwerte verurteilen sie.

Christiane Benner zum Ausbildungsstart im Interview

"Gute Grundlagenausbildung ist weiterhin entscheidend"

03.09.2018 | Die neuen Auszubildenden starten in den Beruf. Auf viele kommen wegen der technischen Veränderungen neue Lerninhalte zu. Jugend- und Auszubildendenvertreter Korbinian Hitthaler fragt die Zweite Vorsitzende der IG Metall, Christiane Benner, wie Beschäftigte das meistern können.

Projekt Zukunft Ost

Ostdeutsche Betriebsräte diskutierten in Leipzig

31.08.2018 | Rund 200 Betriebsrätinnen und Betriebsräte aus Ostdeutschland trafen sich in Leipzig zur vierten Betriebsrätekonferenz Ost. Sie diskutierten zwei Tage über Tarifbindung, die digitale Transformation, den ökologischen Strukturwandel und den Umgang mit Rechtsextremismus in Ostdeutschland.

Kennenlernen – Netzwerken – Durchstarten

IG Metall Ostbrandenburg lädt neue Auszubildende im September zum Kennenlernseminar ein

27.08.2018 | Spiel, Sport und Spaß plus viele Infos rund um die IG Metall: Das sind die Zutaten für ein erlebnisreiches Wochenende, mit dem die IG Metall Ostbrandenburg vom 14. bis zum 16. September die neuen Auszubildenden begrüßt. Noch gibt es freie Plätze.

Junge Aktive – Qualifizierung fürs Ehrenamt

Aufklären und informieren: Junge Aktive aus Eisenhüttenstadt und Prenzlau arbeiten an Projekten

24.08.2018 | 16 Junge Aktive aus dem Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen qualifizieren sich seit Mitte August 2018 in Berlin fürs Ehrenamt. Mit dabei sind auch eine Kollegin und drei Kollegen aus der IG Metall-Geschäftsstelle Ostbrandenburg. Sie nehmen teil an der 6. Modulreihe „Personalentwicklung fürs Ehrenamt“, die engagierte Beschäftigte fit macht für ehrenamtliche Aufgaben. Zum Auftakt der neuen Qualifizierungsreihe stellten die Aktiven von ArcelorMittal in Eisenhüttenstadt und Boryszew Oberflächentechnik in Prenzlau ihre Projektideen vor.

Ausbildungsstart

Beginner-Magazin mit vielen Infos zum Start in Ausbildung und duales Studium

22.08.2018 | „Schön, dass Du da bist, und herzlich willkommen in Deinem neuen Lebensabschnitt!“ So begrüßt die IG Metall Jugend die neuen Auszubildenden und dual Studierenden im Vorwort des in dritter Auflage erschienenen Magazins „Beginner“. Auf 80 Seiten finden die „Neuen“ in Ausbildung und Studium hilfreiches Wissen, das ihnen den Einstieg in ihre neue Lebensphase erleichtert. Denn die IG Metall Jugend weiß, „wie viel Neues in den nächsten Wochen und Monaten auf Dich zukommt“.

Unsere Social Media Kanäle