Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern

Neuregelungen im Infektionsschutzgesetz

3G am Arbeitsplatz was heißt das?

25.11.2021 | Seit Mittwoch, dem 24. November 2021, sind die Arbeitgeber verpflichtet, dafür zu sorgen, dass die 3G-Regel konsequent umgesetzt wird. Das bedeutet: Nur noch Geimpfte, Genese und Getestete dürfen ihre Arbeitsstätte aufsuchen. Wir beantworten alle wichtigen Fragen für Beschäftigte.

IG Metall begrüßt Startschuss für die Betriebsratswahl

Tesla: Betriebsratswahl bei Tesla in Grünheide

25.11.2021 | Noch bevor der erste Tesla in Grünheide vom Band gerollt ist, haben sieben Beschäftigte der neuen Gigafactory am Montagabend, 22. November, den ersten Schritt in Richtung Betriebsratswahl gemacht. Sie haben für den 29. November zur Wahl eines Wahlvorstands eingeladen. Die IG Metall begrüßt den Startschuss zur Betriebsratswahl bei Tesla.

Bildung - Aktualisiert am 22. November 2021

Update: Digitales Bildungsprogramm der IG Metall

22.11.2021 | Für Metallerinnen und Metaller bieten die IG Metall-Bildungszentren zusammen mit den Bezirksleitungen und den Geschäftsstellen Online-Seminare an. Das digitale Bildungsprogramm informiert über Themen, Zeiten und Anmeldung.

Bildergalerie zum IG Metall Aktionstag in Berlin am 29. Oktober

02.11.2021 | Beim IG Metall Aktionstag am 29. Oktober in Berlin im Regierungsviertel sendeten mehr als 600 Metaller und Metallerinnen aus Ostbrandenburg klare Botschaften in Richtung der künftigen Bundesregierung: „Wir wollen den notwendigen Wandel zu einer klimafreundlichen Industrie mitgestalten. Sozial. Ökologisch. Demokratisch.“ Mit der deutlich größten Delegation waren die Kolleginnen und Kollegen vom Stahlwerk in Eisenhüttenstadt bei der Veranstaltung in der Hauptstadt präsent. Hier ist die Bildergalerie:

Jubilarfeier in Eisenhüttenstadt

Ehrung für mehr als ein dreiviertel Jahrhundert Treue zur Gewerkschaft

01.11.2021 | Auf einer stimmungsvollen Jubilarfeier hat die IG Metall Ostbrandenburg am 29. Oktober in Eisenhüttenstadt zahlreiche Mitglieder geehrt, die der Gewerkschaft seit 40, 50, 60, 70 und sogar mehr als 75 Jahren treu verbunden sind. Weil die Feier im vergangenen Jahr wegen der Coronapandemie ausfallen musste, waren auch diejenigen Jubilare mit dabei, die bereits im vergangenen Jahr ihr „rundes“ Gewerkschaftsjubiläum hatten.

IG Metall-Aktionstag in Berlin am 29. Oktober 2021

Stahlbeschäftigte aus Eisenhüttenstadt zeigen bei der Fairwandel-Demo im Berliner Regierungsviertel eindrucksvoll Präsenz

30.10.2021 | Beim IG Metall-Aktionstag am 29. Oktober im Berliner Regierungsviertel sendeten weit mehr als tausend Metaller und Metallerinnen aus Berlin, Brandenburg und Sachsen eine klare Botschaft in Richtung der künftigen Bundesregierung: „Wir wollen den notwendigen Wandel zu einer klimafreundlichen Industrie mitgestalten. Sozial. Ökologisch. Demokratisch.“ Mit der deutlich größten Delegation waren die Kolleginnen und Kollegen vom Stahlwerk in Eisenhüttenstadt bei der Veranstaltung in der Hauptstadt präsent.

Bildungsprogramme der IG Metall für 2022

Mitgestalten! Darum jetzt Bildung für 2022 organisieren!

18.10.2021 | Qualifizierung und Mitbestimmung sind wichtige Schlüssel für die Transformation der Arbeitswelt. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern gestaltet die IG Metall in den Betrieben Zukunft. Bildung ist dabei der zentrale Anker, um neue Aufgaben und Herausforderungen zu meistern. Wie gut, dass es die Bildungsprogramme der IG Metall gibt. Auch für 2022 hat die IG Metall wieder ein umfangreiches Programm aufgelegt, das Kolleginnen und Kollegen befähigt, kompetent mitzumischen und mitzugestalten.

Stellungnahme zur Situation im Stahlwerk Eisenhüttenstadt

IG Metall fordert Investitionen in Eisenhüttenstadt, um klimafreundlichen Stahl in Deutschland herzustellen

06.10.2021 | Im Stahlwerk von ArcelorMittal in Eisenhüttenstadt werden pro Jahr rund 2 Millionen Tonnen Stahl hergestellt. Schon heute versucht der Konzern am Standort, Materialkreisläufe zu schließen und möglichst viel Energie und CO2 zu sparen. Trotzdem fallen bei der Produktion jährlich rund 3 Millionen Tonnen CO2 an.

Einstiegsjugendseminar in Wandlitz

Auszubildende in der IG Metall: Wir machen Gewerkschaft!

06.10.2021 | Wie funktionieren Gewerkschaften? Warum sind Gewerkschaften so wichtig? Wie kann ich mich aktiv in die Gewerkschaft einbringen? 14 Auszubildende von den Eisenhüttenstädter Unternehmen ArcelorMittal und VEO verschafften sich beim Jugendseminar der IG Metall Ostbrandenburg in Wandlitz in der Woche vom 19. bis 24. September einen vertieften Einblick in die theoretische und praktische Gewerkschaftsarbeit der IG Metall. Sie konnten ihre Erfahrungen austauschen, gesellschaftlichen Verhältnisse diskutieren und haben sich Handlungsmöglichkeiten für ihr betriebliches und soziales Umfeld erarbeitet.

Unsere Social Media Kanäle